Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

EXPRESS half: Knöllchen wegen Schnee auf Auto

Von
Christina Paulis  muss die Knolle nicht zahlen.
Christina Paulis muss die Knolle nicht zahlen.
Foto: Erhard Paul
Bad Honnef –  

Zentimeterhoch lag der Schnee auf der Bernhard-Klein-Straße in Bad Honnef. Auch die Windschutzscheibe von Christina Paulis (54) Polo war zugeschneit, ihr Parkausweis nicht zu sehen – dafür gab es ein Knöllchen.

"Mein Mann hat abends das Auto abgestellt, ich wollte gegen 10.35 Uhr mit dem Auto zur Arbeit fahren und hatte ein Knöllchen. Das war um 10.25 Uhr ausgestellt worden“, erzählt Pauli. Die Scheibe sei vollgeschneit gewesen, habe die Sicht auf den Ausweis wohl verdeckt. 15 Euro sollte sie zahlen.

Die Autofahrerin weiter: „Ich hatte doch gar keine Zeit, um alles frei zu machen.“

Hatten die Ordnungskräfte den Schnee nicht auf Seite geräumt, auf Verdacht ein Knöllchen ausgestellt? EXPRESS fragte bei der Stadt Bad Honnef nach. „Es gibt generell die Vorschrift, dass der Parkausweis immer gesehen werden muss“, so eine Sprecherin.

Nur wenige Minuten nach dem Telefonat mit der Verwaltung meldete sich Frau Pauli bei EXPRESS. „Ihr Eingreifen hat anscheinend gewirkt, die Stadt hat mir das Knöllchen erlassen.“ Seltsam, seltsam...

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Zwischen diese Promis sollen die Porträts der Siegburger hängen.
Künstler plant Porträt-Aktion
Wer möchte in Siegburg mal neben Angie abhängen?

Aktionskünstler HA Schult wird im Rahmen der 950-Jahrfeier der Stadt Siegburg drei Monate lang die Außenfassade des Stadtmuseums verschönern.

Die Feuerwehr musste das Ehepaar aus dem Wrack befreien.
Crash in der Eifel
Rentner-Paar schwer verletzt in Auto eingeklemmt

An der Kreuzung zur Landstraße 169 übersah am Mittwochnachmittag ein 76-jähriger Mann aus Neuss das von rechts kommende Auto eines 21-jährigen aus Mechernich. Es kam zum Zusammenstoß.

Heike Schneider (50) ist entsetzt: Vor ihr steht eine Spendendose, von der ihr fünf geklaut wurden.
Gnadenhof-Betreiberin fassungslos
Herzlos-Diebe klauen Spenden für Tiere

Heike Schneider pflegte die Tiere seit Jahren aufopfernd. Doch das Geld reicht vorne und hinten nicht. Und jetzt noch das: Herzlos-Diebe klauten fünf ihrer Spendendosen!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel