Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ehemann zum Verhör: Polizei-Einsatz im Haus von Sigrid Paulus

Die Polizei am Mittwochmorgen vor Ort in Königswinter-Ittenbach.
Die Polizei am Mittwochmorgen vor Ort in Königswinter-Ittenbach.
 Foto: Klingelhöfer
Königswinter –  

Wird jetzt der Vermisstenfall Sigrid Paulus mit dem schrecklichsten möglichen Ergebnis gelöst? Mittwochmorgen ist die Polizei beim Haus des Ehepaares Paulus vorgefahren und hat eine großangelegte Durchsuchung begonnen. Und: Die Fahnder nahmen den Ehemann von Sigrid Paulus mit aufs Revier!

Ein erster Verdacht fällt auf den Ehemann von Sigrid Paulus - hier sind beide auf einem Bild aus besseren Tagen zu sehen.
Ein erster Verdacht fällt auf den Ehemann von Sigrid Paulus - hier sind beide auf einem Bild aus besseren Tagen zu sehen.
 Foto: privat

Polizeisprecher Frank Piontek: „Es haben sich Hinweise ergeben, die die Einleitung von Ermittlungen gegen den Ehemann rechtfertigen.“ Heißt: Die Befürchtung, dass Sigrid Paulus getötet wurde, könnte sich jetzt bestätigen!

Nachdem der Fall in den vergangenen Wochen mehrfach Thema in den Medien war, unter Anderem bei „Aktenzeichen XY“, haben Zeugen der Polizei gemeldet, dass der Ehemann nach dem Verschwinden von Sigrid Paulus bauliche Maßnahmen am gemeinsamen Haus vorgenommen hat - vor allem im Garten!

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Sigrid Paulus.
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Sigrid Paulus.

Nun durchsucht die Polizei das Haus mit einem Großaufgebot, außerdem ist die Spurensicherung vor Ort und Rechtsmediziner ermitteln.

Sigrid Paulus wird seit Februar 2008 vermisst. Wir halten Sie hier weiter über den Stand der Ermittlungen auf dem Laufenden!

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Guido Maassen hat angekündigt, sich am Samstag in Euskirchen vor Publikum anzuzünden.
Gaga-Wahlkampf in Euskirchen
Darum will sich dieser SPD-Politiker öffentlich anzünden

Mit seinem Plan, sich im Wahlkampf öffentlich anzuzünden, hat SPD-Politiker Guido Maassen aus Euskirchen seine eigene Partei gegen sich aufgebracht.

Ein Herz und eine Seele. Rolf Niggemeyer aus Haan im Parkrestaurant Rheinaue mit seiner süßen Füchsin „Foxy“.
Schräges Duo
Was macht denn der Fuchs da im Biergarten?

Da trauten die Gäste des Sommerfestivals im Biergarten des Parkrestaurant Rheinaue ihren Augen nicht. Mitten im Getümmel saß ein Gast und hatte einen Fuchs auf seinem Arm.

Eltern klagten, weil sie nicht aus Kita-Vertrag rauskamen. (Symbolfoto)
Streit landet vor Gericht
Kleiner Max (1) hat eine Kita-Phobie

Der kleine Max weinte bitterlich, als seine Eltern ihn erstmals in einer privaten Kindertagesstätte abgaben. Als Max auch noch krank wurde und tageweise gar nicht gebracht werden konnte, kündigten die Eltern den Betreuungsvertrag mit der Kita nach sechs Wochen fristlos.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Adipositas ist eine chronische Krankheit die Folgeerkrankungen wie Diabetes mellitus, Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs verursachen kann.

Weniger Übergewicht – Mehr Lebensqualität! Das ist das Ziel des St. Franziskus-Hospitals.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln