Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Drei Einsätze am Wochenende: Geht ein neuer Tonnenteufel um?

Foto: Carsten Rust (Symbolfoto)
Witterschlick / Impekoven –  

Samstagmorgen, 4.19 Uhr: Alarm bei der Löschgruppe Witterschlick. Doch die Bewohner hatten einen Großteil schon selbst erledigt: Eine Papiermülltonne war in Flammen geraten, hatte ein Kunststoffgartentor angebrannt. Die Feuerwehr löschte nach, blies eingedrungenen Rauch mit einem Hochdrucklüfter aus dem Keller.

Doch noch während der Arbeiten gingen neue Meldungen ein: Anwohner riefen die Wehrleute zu Hilfe, eine weitere Mülltonne brannte. Die Feuerwehr zog die Papiertonne von der Wand weg, löschte sie mit einem Feuerlöscher. Dann ging eine Warnung an die Bevölkerung raus, der Einsatzleiter gab Sirenenalarm.

Die Brandserie nahm nicht ab. Gegen 20.58 am Samstagabend gab es Alarm in Impekoven. Wieder stand eine Tonne in Flammen. Diesmal griff die Feuerwehr zum C-Rohr.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Herzschlagdetektors zeigt eine rote Ampel, wenn sich im Fahrzeug ein Knacki – wie auf der Grafik zu sehen – versteckt.
Nach Flucht-Aktionen
Gegen Flitze! Knast checkt Autos mit Herzschlag-Detektor

Die JVA Rheinbach fühlt jedem Fahrzeug mit einem Spezial-Gerät auf den Puls. Mehrfach sind Knackis in Lkws geflüchtet.

So präsentierte sich der „Drei Grazien“ am Freitagmittag.
Teurer Streich
Was schäumt denn da am „Drei Grazien“?

Die Passanten staunten nicht schlecht: Der „Drei Grazien“ schäumt über! „Spaßvögel“ hatten Shampoo oder Waschmittel ins kühle Nass gekippt. Bezahlen muss es die Stadt...

Die Pappel am Rhein wurde vom Blitz getroffen.
Knall am Rheinufer
Blitz verschont Radlerin, trifft dafür die Pappel

Die Radlerin hatte Risenglück und kam mit dem Schrecken davon. Neben ihr schlug ein Blitz in eine Pappel ein.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel