l

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Drama in Hangelar: Rentner (85) von Straßenbahn erfasst - tot!

Einsatzkräfte an der Unglücksbahn. Die Stelle, wo die Leiche liegt, ist abgedeckt.
Einsatzkräfte an der Unglücksbahn. Die Stelle, wo die Leiche liegt, ist abgedeckt.
Foto: Erhard Paul
Sankt Augustin –  

Schreckliches Unglück in Hangelar: Ein 85-jähriger Mann ist am Mittwochvormittag am Bahnübergang Richthovenstraße von der Bahnlinie 66 erfasst und getötet worden.

Um 10:42 Uhr war die Freiwillige Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Person unter Straßenbahn" alarmiert worden. Nach bisherigen Ermittlungen war der demenzkranke Rentner durch die Lücke zwischen den Bahnschranken geschlüpft und auf die Gleise gelaufen. Der Fahrer leitete noch eine Notbremsung ein. Vergeblich...

Kurz darauf der Schock für die Ehefrau des Opfers. Sie hatte ihren Mann gesucht, musste dann seine Leiche identifizieren. Die Witwe erlitt einen Schock, wurde von einem Notfallseelsorger am Unglücksort betreut.

Ein Fahrgast wurde durch die Notbremsung am Kopf verletzt, er kam ins Krankenhaus. Der Bahnfahrer erlitt ebenfalls einen Schock und musste betreut werden.

Während des Einsatzes war die Bahnstrecke zwischen Hangelar Ost und West in beide Richtungen gesperrt, ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Gegen 13 Uhr war der Einsatz beendet.



Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Auflösung im Video
Über welchen WM-Titel freut er sich hier wie jeck?

Stefan Theissen aus Bad Neuenahr ist Weltmeister. Der zweifache Deutsche Meiste ließ der Konkurrenz keine Chance. In welcher Disziplin - das erfahren Sie im Video.

Das Konferenzzentrum WCCB - das Gebäude steht für ein Debakel.
Prozesse werden zum Desaster
So viel Leid verursacht das Bonner Justiz-Chaos

Immer wieder werden Urteile kassiert, Prozesse verschoben oder stehen ganz auf der Kippe. Wir haben die drei härtesten Fälle zusammengefasst.

Bruce (M.) wurde von den „Alkoholisierten Funken“ zu „De Trööt“ ernannt.
Doppelter Feiergrund
Clown-Trompeter Bruce Kapusta ist jetzt "De Trööt"

Clown-Trompeter Bruce Kapusta hatte gleich zwei Gründe zu feiern: seinen 40. Geburtstag und sein 20-jähriges Bühnenjubiläum!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel