Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Billigstromanbieter: Anklage gegen Ex-Teldafax-Manager erhoben

Drei ehemalige Manager von Teldafax müssen sich vor Gericht verantworten.
Drei ehemalige Manager von Teldafax müssen sich vor Gericht verantworten.
Foto: dpa
Bonn –  

Drei Ex-Manager von Teldafax müssen sich jetzt vor Gericht verantworten: Die Staatsanwaltschaft Bonn hat Anklage gegen drei verantwortliche Mitarbeiter des ehemaligen Billigstromanbieters erhoben.

Den früheren Vorstandschefs Klaus Bath und Gernot Koch sowie Firmengründer Michael Josten wird Insolvenzverschleppung und gewerbsmäßiger Betrug in 241 Fällen vorgeworfen, teilte die Behörde am Freitag mit.

Die Teldafax Holding waren nach den Erkenntnissen der Ermittler spätestens Mitte 2009 zahlungsunfähig und überschuldet. Der Energiediscounter hatte aber erst im Juni 2011 Zahlungsunfähigkeit angemeldet. Im September des gleichen Jahres wurde vom Amtsgericht Bonn das Insolvenzverfahren eröffnet, das mit rund 700.000 Gläubigern bundesweit das bislang größte dieser Art ist.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Still Collins mit Frontmann Sven Komp am Samstag in Beuel.
Jahresabschlusskonzert im Brückenforum
Erst Udo Lindenberg, dann Mega-Tanne

Still Collins, eine der besten Genesis- und Phil Collins-Cover-Bands, gab im Brückenforum ihr traditionelles Jahresabschlusskonzert vor rund 900 Fans. Überraschungsgast diesmal: Panik-Rocker Ralph Hennicke (Udo Lindenberg-Cover).

Der Unglückswagen überschlug sich mehrfach, landete dann in der Ahr.
Aus dem Auto geschleudert
Eifel-Drama: So trauern Tims Eltern

Tim war in der Nacht zum 13. Dezember nach einem Autounfall ertrunken. Mit zwei älteren Freunden (16, 17) hatte er eine Spritztour unternommen. Gegen den Fahrer wird ermittelt.

Eine strahlende, junge Bonnerin: Lara (21) gestand, ihr Baby ausgesetzt zu haben.
Rucksackbaby Paul
Staatsanwaltschaft: „Sie ging davon aus, dass das Baby nicht überlebt“

Dass Paul überlebte, grenzt an ein Wunder. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Herzlos-Mutter wegen versuchten Totschlags angeklagt. 15 Jahre Gefängnis drohen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen