Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bauern verzweifelt : Ministerin erteilt Mülldeponie Absage!

Von
Die Ränder der Tongrube geben immer weiter nach. Die Leimersdorfer stellen sich gegen den Eigentümer der Grube, der dort eine Mülldeponie  verfüllen möchte.
Die Ränder der Tongrube geben immer weiter nach. Die Leimersdorfer stellen sich gegen den Eigentümer der Grube, der dort eine Mülldeponie verfüllen möchte.
Foto: Kuffner
Grafschaft –  

Leimersdorf kommt nicht zur Ruhe! Der Eigentümer der dortigen Tongrube plant eine riesige Mülldeponie, kümmert sich nicht um die Sicherheit der Wege rund um sein Abbaugebiet. Am Montag stürzten weitere Hänge ab.

„Die Obstbauern wollen jetzt endlich eine Antwort haben vom Landesamt für Geologie und Bergbau. Sie wissen gar nicht mehr, wie sie zu ihren Feldern kommen sollen“, erklärt ein Mitglieder der Bürgerinitiative „Aktive Grafschafter“.

Auf Fotos, die EXPRESS einsehen konnte, ist deutlich zu erkennen, wie der Hang der Tongrube weiter absackt.

Jetzt reagierte auch das rheinland-pfälzische Wirtschafts-Ministerium und macht Hoffnung. Eine Sprecherin erklärt: „Frau Ministerin (Eveline) Lemke sagt, sie sehe momentan nicht, wo es einen Deponiebedarf im Landkreis Ahrweiler gebe; es gebe genug Deponien in Rheinland-Pfalz. Auch sehe sie derzeit keine Argumente für eine Notwendigkeit, Deponien zu schaffen.“

In Leimersdorf freut man sich zwar über die Aussage, doch die Bewohner bleiben skeptisch: „Die Ministerin hat schon vor Jahren gesagt, dass sie sich für uns einsetzt, aber passiert ist nichts.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Nummer 1: Klare Strukturen, viel Glas:  Die Development Partner AG  aus Düsseldorf nennt ihre Nordfeld-Vision „Cassius Tor“.
Stimmen Sie ab
Schicke Entwürfe: Wie soll das "Bonner Loch" bald aussehen?

Seit vielen, vielen Jahren ist es ein ewiges Hin und Her: Wird eine der hässlichsten Ecken Bonns endlich verschwinden?

Von außen betrachtet ist am Godesberger Bahnhof noch alles in Ordnung.
Bad Godesberger Bahnhof
In sechs Monaten wird hier in die Hände gespuckt

Er war einst ein Vorzeigeobjekt des ehemaligen Kurorts, doch seit Jahren ist der Bad Godesberger Bahnhof Dauerärgernis für Kunden. Das will die Bahn jetzt ändern.

Orhan Borral vom „Barronn“ will die Preistreiberei des Pay-TV-Anbieters nicht mitmachen.
Saftige Preiserhöhung
Bonner Wirte zeigen „sky“ die Rote Karte

Der Pay-TV-Senders „sky“ hat zum zweiten Mal innerhalb von einem Jahr die Gebühren für Wirte erhöht. Vielen Kneipiers reicht’s!

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel