Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ausfahrt Siebengebirge: Gefahrgut-Transporter verunglückt - A3 komplett gesperrt

Rumms, da liegt der Transporter: Der Gefahrgut-Laster legte sich am Samstagmorgen lang.
Rumms, da liegt der Transporter: Der Gefahrgut-Laster legte sich am Samstagmorgen lang.
Foto: dapd
Königswinter –  

Die Autobahn 3 bei Königswinter ist am Samstagmorgen nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter in beiden Richtungen gesperrt worden. Ein in Richtung Köln fahrender Lkw war aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Leitplanken geprallt und umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Mit schweren Schutzanzügen rückten die Spezialisten dem Wrack zu Leibe.
Mit schweren Schutzanzügen rückten die Spezialisten dem Wrack zu Leibe.
Foto: dapd

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Gefahrgut austritt, wurde die Autobahn komplett gesperrt. Die Sperrung der Autobahn in Richtung Frankfurt dauerte bis zum Nachmittag, die Fahrbahn Richtung Köln bleibt weiterhin dicht.

Nach Polizeiangaben hatte der Laster einen Container mit bislang unbekanntem Gefahrgut geladen. Die Feuerwehr untersuche derzeit das Fahrzeug, hieß es. Erste Messungen hätten ergeben, dass keine gefährlichen Stoffe austräten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Sie ist jung, bildschön und Mutter zweier kleiner Töchter – meuchelte Irina A. tatsächlich Oma Gretel mit 45 Messerstichen?
Mordfall Oma Gretel
Ist schöne Irina Weihnachten wieder zu Hause?

Vor einem guten Jahr war die mutmaßliche Mörderin vom Bonner Schwurgericht verurteilt worden. Jetzt hat der Bundesgerichtshof das „Lebenslänglich“ gegen die schöne Irina A. kassiert.

Diese Kornnatter fand der Mann auf dem Parkplatz.
Von Besitzer ausgesetzt
Mann (56) findet Schlange auf Wanderparkplatz

Eine ungewöhnliche Entdeckung machte am Donnerstagvormittag ein 56-jähriger Mann auf dem Wanderparkplatz Speckelstein in Rheinbach.

„Attila Black Passion“ (3) wurde offenbar vergiftet. Der Zuchtrüde gewann unter anderem bei der internationalen CACIB-Bundessiegerschau 2013 den ersten Platz.
Rottweiler lag tot im Garten
Zuchtrüde „Attila“ aus Hass vergiftet?

Rottweiler Attila hätte noch viele wertvolle Welpen zeugen sollen. Doch jetzt fand sein Besitzer den mit mehreren Preisen ausgezeichneten Deckrüden tot auf der Terrasse – offenbar vergiftet!

Anzeigen


Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel