Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ausfahrt Siebengebirge: Gefahrgut-Transporter verunglückt - A3 komplett gesperrt

Rumms, da liegt der Transporter: Der Gefahrgut-Laster legte sich am Samstagmorgen lang.
Rumms, da liegt der Transporter: Der Gefahrgut-Laster legte sich am Samstagmorgen lang.
Foto: dapd
Königswinter –  

Die Autobahn 3 bei Königswinter ist am Samstagmorgen nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter in beiden Richtungen gesperrt worden. Ein in Richtung Köln fahrender Lkw war aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Leitplanken geprallt und umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Mit schweren Schutzanzügen rückten die Spezialisten dem Wrack zu Leibe.
Mit schweren Schutzanzügen rückten die Spezialisten dem Wrack zu Leibe.
Foto: dapd

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Gefahrgut austritt, wurde die Autobahn komplett gesperrt. Die Sperrung der Autobahn in Richtung Frankfurt dauerte bis zum Nachmittag, die Fahrbahn Richtung Köln bleibt weiterhin dicht.

Nach Polizeiangaben hatte der Laster einen Container mit bislang unbekanntem Gefahrgut geladen. Die Feuerwehr untersuche derzeit das Fahrzeug, hieß es. Erste Messungen hätten ergeben, dass keine gefährlichen Stoffe austräten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Wow! Addi (r.) kreierte einen Mega-Burger für Balu (l.), taufte ihn auf den Namen seines Kumpels.
Happy 44!
Jetzt hat Balu sogar ’nen eigenen Riesen-Burger

EXPRESS-Kolumnist und Bonns beliebtester Taxifahrer Volker „Balu“ Schwab feierte seinen 44. Geburtstag. Im Lenné-Snack von Freund Adrian „Addi“ Plonka wurde mit Kölsch auf das neue Lebensjahr angestoßen.

Mit Hilfe eines Hubschraubers wurde Material zum Steilhang gebracht.
Sicherungsarbeiten in letzter Phase
Hubschrauber hilft am Siegfriedfelsen

Mehrere Stunden lang knatterte der Hubschrauber am Samstagmorgen über die Weinberge am Siebengebirge. Der Grund für die spektakulären Luftbrücke: Die Sicherungsarbeiten am Siegfriedfelsen gehen endlich in die letzte Phase.

Ashok Sridharan aus Widdig will Bonner OB werden.
Parteitag
Bonner CDU: Ashok Sridharan wird OB-Kandidat

Auf dem Parteitag am Samstag wurde der 49-Jährige mit einer überwältigenden Mehrheit gewählt. Er erhielt 215 von 251 gültigen Stimmen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Veedel und Regionen