Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auf frischer Tat ertappt: Bewohner schnappte Einbrecher

Foto: dpa
Bonn-Plittersdorf –  

Ein Hausbewohner (42) kam am Samstag um 19.55 Uhr nach Hause. Doch verlassen fand er seine Wohnung nicht vor: Ein Einbrecher hielt sich darin auf! Der öffnete ein Fenster im Erdgeschoss, sprang hinaus, gab Fersengeld.

Doch weit kam er nicht: Der Bewohner nahm die Verfolgung auf, holte ihn auf der Merseburgerstraße ein, hielt ihn fest, bis die alarmierte Polizei eintraf. Festnahme! Der Langfinger kam auf die Wache. Die Kripo ermittelt jetzt.

Ein Haftbefehl wurde schon erlassen. Der 53-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Jetzt prüft die Polizei, ob der Kerl noch für weitere Einbrüche in Bonn in Frage kommt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Auf dem Gelände der Ermekeilkaserne sollen Container für 100 Flüchtlinge aufgestellt werden.
Kommunen schlagen Alarm
Wohnraum für Flüchtlinge gesucht!

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht! In einem dringenden Appell bittet die Bad Honnef Vermieter um Hilfe, verspricht ortsübliche Mieten.

Gras, Kokain, Ectsasy, LSD und Drogengeld wurden bei der Razzia sichergestellt.
Gras, Koks, LSD
Drogen-Razzia bei Hennefer Dealer-Bande

Drogen-Razzia in Hennef: Die Polizei durchsuchte Mittwochmorgen zeitgleich sieben Wohnungen. Drogen im Marktwerk eines fünfstelligen Betrags wurden sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt gegen den BKA-Mitarbeiter.
Ermittlungen
Kinderporno-Verdacht gegen Bonner BKA-Mann

Der BKA-Mitarbeiter unter Kinderporno-Verdacht ist ein Bonner. Mittwoch war öffentlich geworden, dass es Ermittlungen gibt.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel