Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auf frischer Tat ertappt: Bewohner schnappte Einbrecher

 Foto: dpa
Bonn-Plittersdorf –  

Ein Hausbewohner (42) kam am Samstag um 19.55 Uhr nach Hause. Doch verlassen fand er seine Wohnung nicht vor: Ein Einbrecher hielt sich darin auf! Der öffnete ein Fenster im Erdgeschoss, sprang hinaus, gab Fersengeld.

Doch weit kam er nicht: Der Bewohner nahm die Verfolgung auf, holte ihn auf der Merseburgerstraße ein, hielt ihn fest, bis die alarmierte Polizei eintraf. Festnahme! Der Langfinger kam auf die Wache. Die Kripo ermittelt jetzt.

Ein Haftbefehl wurde schon erlassen. Der 53-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Jetzt prüft die Polizei, ob der Kerl noch für weitere Einbrüche in Bonn in Frage kommt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Notruf des Reiseleiters war selbst für die Polizei ungewöhnlich.
Polizei muss Scheibe einschlagen
Kurioser Notruf in Bonn: Reiseleiter in Auto eingeschlossen

Das ist ein Notruf der ganz kuriosen Sorte: Ein Mann meldete sich bei der Bonner Polizei, weil er in einem Auto eingeschlossen sei. Ursprünglich war er allerdings als Reiseleiter auf einem Rheinschiff unterwegs.

Tolle Stimmung
Ganz Bonn ist im Marathon-Fieber

Bei bestem Wetter und mit Rekordbeteiligung feiern die Bonner ihren Marathon. Hier die Bilder!

Die Polizei bitte um Mithilfe: Wer hat Birgit A. aus Lohmar gesehen? Die dreifache Mutter wird vermisst.
Vermisst!
Birgit Ameis: Sucht die Polizei jetzt ihre Leiche?

Jetzt ist sie bereits seit 14 Tagen spurlos verschwunden! Die dreifache Mutter Birgit Ameis (54) aus Lohmar: Inzwischen konzentrieren sich die Ermittlungen in dem Vermisstenfall auf den Bereich rund um den Flughafen Hahn. Sucht die Polizei schon nach ihrer Leiche ?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen