Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Auf der Mittelstraße Gemein! Seniorin (91) abgezockt

Der dreiste Dieb hat in Bonn eine 19-jährige Seniorin abgezockt.

Der dreiste Dieb hat in Bonn eine 19-jährige Seniorin abgezockt.

Foto:

dpa Lizenz

Euskirchen -

Wie abgebrüht ist das denn? Ein Mann klingelte vormittags bei einer Seniorin (91) in der Mittelstraße, gab vor, Geld für seine schwer kranke Tochter zu sammeln. Die alte Dame wollte ihm schon Geld geben, da stürmte der Unbekannte in ihre Wohnung und beklaute sie!

Der dreiste Dieb ließ die 91-Jährige einfach an der Tür stehen. Da sie aufgrund des hohen Alters nicht schnell genug reagieren konnte, durchsuchte der Mann ungehindert Schränke und Schubladen und machte sich mit Bargeld in unbekannter Höhe aus dem Staub.

Die hilflose Seniorin konnte die Flucht des Diebes nicht verhindern. Hinweise an die Polizei unter 0 22 51/79 90.