Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auf der Mittelstraße: Gemein! Seniorin (91) abgezockt

 Foto: dpa
Euskirchen –  

Wie abgebrüht ist das denn? Ein Mann klingelte vormittags bei einer Seniorin (91) in der Mittelstraße, gab vor, Geld für seine schwer kranke Tochter zu sammeln. Die alte Dame wollte ihm schon Geld geben, da stürmte der Unbekannte in ihre Wohnung und beklaute sie!

Der dreiste Dieb ließ die 91-Jährige einfach an der Tür stehen. Da sie aufgrund des hohen Alters nicht schnell genug reagieren konnte, durchsuchte der Mann ungehindert Schränke und Schubladen und machte sich mit Bargeld in unbekannter Höhe aus dem Staub.

Die hilflose Seniorin konnte die Flucht des Diebes nicht verhindern. Hinweise an die Polizei unter 0 22 51/79 90.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Nach diesem EC-Karten-Dieb fahndet die Polizei.
In Troisdorf
Fahndung nach EC-Karten-Räuber mit Baseball-Kappe

Mit der geklauten Karte hob er in einer Bankfiliale an der Kölner Straße in Troisdorf Geld ab.

Auf dem geklauten Transportkoffer steht die Aufschrift: "Do not X-ray this bag".
Im ICE am Bahnhof Siegburg
Nach Klau von Knochenmark-Koffer: Wie sind die Regeln für Transporte?

Mit einem trivialen Trick hatten die Trickdiebe die beiden Organ-Kuriere abgelenkt. Fünf Stunden nach der Tat wurde der Koffer wieder gefunden – in Ostfriesland, im rund 330 Kilometer entfernten Emden!

Sergej Bragin hatte großes Glück.
Nach Grill-Ärgernis kam die Überraschung
Irre! Nachbar bezahlte den kompletten Garten

Manchmal muss nur die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Dann gehen selbst die größten Träume in Erfüllung – wie ein eigener Schrebergarten. Sergej Bragin hatte dieses Glück.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen