Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Abhör-Skandal bis Bonn Künstler Kerger: Snowden soll Ehrenbürger werden

Der Bonner Künster Alfred Kerger will Edward Snowden zum Ehrenbürger machen.

Der Bonner Künster Alfred Kerger will Edward Snowden zum Ehrenbürger machen.

Foto:

privat Lizenz

Bonn -

Die Gedanken sind frei. Nach diesem Motto lebt der Bonner Künstler Alfred Kerger – und macht davon gerne Gebrauch. Da verwundert es kaum, dass er jetzt folgenden Vorschlag machte: „Ich bin dafür, das Edward Snowden (30) Ehrenbürger der Stadt Bonn wird.“

Der frühere Geheimdienstmitarbeiter, der die gigantischen Abhör-Aktionen von Amerikanern und Briten publik gemacht hat, sitzt derzeit auf dem Flughafen in Moskau fest. Die Amerikaner verlangen seine Auslieferung.

Kerger: „Für mich ist der Mann keineswegs ein Verräter, sondern einer der größten Helden der Gegenwart, ein Kämpfer für Freiheit und Bürgerrechte.“

Den an OB Jürgen Nimptsch (59) gerichteten Vorschlag veröffentlichte Kerger auf der Plattformabgeordnetenwatch.de.

Eine Antwort des Oberbürgermeisters steht noch aus.