Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Abbiegen verboten: Audi A6 von Straßenbahn auf der B 56 gerammt

Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Foto: Polizei
Bonn –  

Dieser Leichtsinn hätte viel schlimmer enden können!

Ein Audi-Fahrer aus Heidelberg wollte auf der St. Augustiner Straße verbotenerweise nach links in die Clemensstraße abbiegen. Dabei übersah der 43-jährige Mann eine herankommende Bahn der Linie 66.

Sie erfasste den Audi A6 an der linken Seite und drückte ihn zum Teil ins Gleisbett. Sowohl der Unglücksfahrer als auch seine Begleiterin (42) erlitten zum Glück nur leichter Verletzungen.

Der gesamte Schaden liegt bei 30.000 Euro. Durch den Zusammenstoß kam es auf der B 56 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Bahnübergang Zipperstraße: Einsatzkräfte nehmen den Unfallort auf, sichern Spuren.
Mit Handy am Ohr vor Bahn gelaufen
Jura-Studentin (20) nach Bahnunfall weiterhin in Lebensgefahr

Das Handytelefonat wurde der Studentin zum Verhängnis: Sie lief vor eine Bahn und schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Mit „Iceman“ ist nicht zu spaßen: Der Diensthund schnappte mit seinem Herrchen jetzt zwei Sprit-Diebe.
Auf dem Rastplatz
Polizeihund „Iceman“ schnappte zwei Diesel-Diebe

Seit Monaten treiben Sprit-Diebe im Kreis Euskirchen ihr Unwesen. Geschnappt hat sie Polizeihund „Iceman“ auf einem Rastplatz.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 33-jährigen Familienvater Waldemar K.
Vermisster Familienvater
Wer hat Waldemar K. (33) gesehen?

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 33-jährigen Familienvater Waldemar K. Der Bonner wurde das letzte Mal am 21. November in Tannenbusch gesehen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Veedel und Regionen