Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Abbiegen verboten: Audi A6 von Straßenbahn auf der B 56 gerammt

Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Foto: Polizei
Bonn –  

Dieser Leichtsinn hätte viel schlimmer enden können!

Ein Audi-Fahrer aus Heidelberg wollte auf der St. Augustiner Straße verbotenerweise nach links in die Clemensstraße abbiegen. Dabei übersah der 43-jährige Mann eine herankommende Bahn der Linie 66.

Sie erfasste den Audi A6 an der linken Seite und drückte ihn zum Teil ins Gleisbett. Sowohl der Unglücksfahrer als auch seine Begleiterin (42) erlitten zum Glück nur leichter Verletzungen.

Der gesamte Schaden liegt bei 30.000 Euro. Durch den Zusammenstoß kam es auf der B 56 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Angeklagt: DJ Volkan soll in der Region mit Drogen gehandelt haben.
Bonner Dealer
So funktionierte die Drogenküche des Rocker-DJs

Monatelang hatte die Polizei die Drogenküche des Dealers beobachtet. Dann schlugen sie zu und schnappten den Dealer und Party-DJ.

Ernesto Harder von der SPD.
Ärger auf Facebook
Polit-Zoff um Kelber endet mit Nazi-Vergleich

Auch für Kommunalpolitiker ist Facebook ein öffentliches Netzwerk. Und so eskalierte jetzt ein übler Zoff – der mit einem Nazi-Vergleich endete.

104 und topfit! Johann Kuraszyk freute sich, dass zu seinem Geburtstag Bürgermeisterin Gabriele Klingmüller mit Blumen vorbeikam.
Der älteste Bonner
104! Johann verrät seine „Methusalem“-Tricks

Johann Kuraszyk ist mit 104 Jahren der älteste Bonner. Wie er das Alter erreicht hat, verrät er uns: Haferflockensuppe, Reisen und nicht nur Lebensfreude haben ihm geholfen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Veedel und Regionen