Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Abbiegen verboten: Audi A6 von Straßenbahn auf der B 56 gerammt

Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Rrrumms! Die Bahn der Linie 66 bohrte sich in den Audi A6 aus Heidelberg.
Foto: Polizei
Bonn –  

Dieser Leichtsinn hätte viel schlimmer enden können!

Ein Audi-Fahrer aus Heidelberg wollte auf der St. Augustiner Straße verbotenerweise nach links in die Clemensstraße abbiegen. Dabei übersah der 43-jährige Mann eine herankommende Bahn der Linie 66.

Sie erfasste den Audi A6 an der linken Seite und drückte ihn zum Teil ins Gleisbett. Sowohl der Unglücksfahrer als auch seine Begleiterin (42) erlitten zum Glück nur leichter Verletzungen.

Der gesamte Schaden liegt bei 30.000 Euro. Durch den Zusammenstoß kam es auf der B 56 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Die Husky-Hündin Cinderella wird derzeit gesucht. Noch fehlte jede Spur von der Vierbeinerin.
Welpe gestohlen
Wer hat die süße Cinderella gesehen?

Vor rund einer Woche wurde eine 14 Wochen alte Hundedame vor einem Geschäft in Bad Godesberg gestohlen. Bisher fehlt jede Spur von der Vierbeinerin.

Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa und Bürgermeisterin Simone Stein-Lücke vor der Wache.
Deutlicher Rückgang
Weniger Einbrüche in Bad Godesberg

Das einst elegante Bad Godesberg gilt seit den letzten Jahren als krimineller Brennpunkt. Jetzt gibt es aber endlich mal gute Nachrichten.

Die Tür aufhebeln musste der Einbrecher gar nicht erst - die Terrassentür stand sogar offen.
Während Bewohnerin schlief
Dreist! Einbrecher dringt durch offene Terrassentür ein

Die warmen Temperaturen sollten nicht zur Leichtsinnigkeit verführen. Ein Einbrecher ist durch die offenen Terrassentür eine Frau eingedrungen, obwohl diese zu Hause war.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel