Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

A59 in Troisdorf: Flüchtige Einbrecher gegen Leitplanke gekracht

Die Polizei jagte die Einbrecher über die A59.
Die Polizei jagte die Einbrecher über die A59.
Foto: dpa (Symbolbild)
Much/Troisdorf –  

Spektakuläre Flucht zweier Einbrecher! Das Duo brach Mittwochnachmittag in ein Haus in Bruchhausen ein, klaute eine Soft-Air-Pistole – und wurde dabei von den Bewohnern auf frischer Tat ertappt.

Die Täter sprangen in ihr Fluchtauto, gaben Gas. Ringfahndung! Zehn Einsatzwagen jagten die Gauner durch den halben Rhein-Sieg-Kreis. An der A 59, Anschlussstelle Troisdorf-Oberlar, hatte die Polizei die Flüchtigen fast. Sie knallten mit ihrem Ford Skorpio in die Leitplanke, flüchteten zu Fuß in Richtung Rotter See.

Doch trotz Großeinsatzes mit Hubschrauber fehlt von dem Duo bislang jede Spur.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Nach diesem Mann fahndet die Polizei.
Bonner Polizei fahndet
EC-Karte geklaut - Betrüger ergaunert 1000 Euro

Die Bonner Polizei fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger.

Pfützenlandschaften auf den Bahnsteigen bilden sich schon nach kleinen Regengüssen.
Dach am Hauptbahnhof
Deutsche Bahn lässt Bonner im Regen stehen

Seit Jahren schon braucht der Hauptbahnhof eine Generalsanierung. Doch die Bahn schiebt das Dach aufs Abstellgleis und kümmert sich nicht.

Entsetzt schaut sich ein Passant das tiefe Loch neben dem Kanaldeckel an.
Fahrbahndecken brechen ein
Auch Straßen sind löchrig wie Käse

Der Schaden kann gefährlich sein, denn Busse und Autos rollen immer wieder über kaputte Fahrbahnen. Aktuell ist die Viktoriastraße betroffen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel