Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

A59 in Troisdorf: Flüchtige Einbrecher gegen Leitplanke gekracht

Die Polizei jagte die Einbrecher über die A59.
Die Polizei jagte die Einbrecher über die A59.
Foto: dpa (Symbolbild)
Much/Troisdorf –  

Spektakuläre Flucht zweier Einbrecher! Das Duo brach Mittwochnachmittag in ein Haus in Bruchhausen ein, klaute eine Soft-Air-Pistole – und wurde dabei von den Bewohnern auf frischer Tat ertappt.

Die Täter sprangen in ihr Fluchtauto, gaben Gas. Ringfahndung! Zehn Einsatzwagen jagten die Gauner durch den halben Rhein-Sieg-Kreis. An der A 59, Anschlussstelle Troisdorf-Oberlar, hatte die Polizei die Flüchtigen fast. Sie knallten mit ihrem Ford Skorpio in die Leitplanke, flüchteten zu Fuß in Richtung Rotter See.

Doch trotz Großeinsatzes mit Hubschrauber fehlt von dem Duo bislang jede Spur.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Im Garten der ehemaligen Hagen-Villa ist ein Stück Boden in Form eines Grabes eingesackt.
Millionäre seit 20 Jahren vermisst
Wurde Ehepaar Hagen im eigenen Garten verscharrt?

Es ist einer der mysteriösesten Vermisstenfälle: Keine Spuren. Trotz umfangreichster Ermittlungen und einer dicken Belohnung. Doch jetzt gibt es einen neuen Hinweis, wo die Leichen verscharrt worden sein könnten!

Nach diesem Mann fahndet die Polizei.
Bad Honnef
Polizei fahndet nach diesem Automaten-Knacker

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Mann, der am 29. Mai versucht haben soll, in Bad Honnef einen Geldautomaten aufzubrechen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Attacke in Medinghoven
Mann schlägt Frau (32) mit Stange nieder

Die Frau wollte einen randalierenden Mann ansprechen, als sie plötzlich von einem zweiten Täter überrascht wurde.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel