Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Wurden Opfer von Phishing: Barbara (62) und Heinz W. (65)
Paar will Geld zurück
Phishing! 8000 Euro vom Konto gezockt

Das Ehepaar forderte, dass die Summe wieder gutgeschrieben werde - und das soll die Bank übernehmen. Dabei ist das kein Einzelfall.

Der Dieb kommt in Gewahrsam.
Im Discounter
Schnapsdieb im Discounter festgenommen

Ein aufmerksamer Mann stoppte den Dieb. Er wollte mit einer Schnapsflasche in einem Discounter einfach rauslaufen.

Ob Rosenmontagszug, Weiberfastnacht oder Veedelszüge: 395 000 Zuschauer, 8343 Teilnehmer und 1010 Musiker haben an den jecken Tagen Spaß, konsumieren und investieren kräftig.
Festausschuss checkt Lage
Alaaf! Bönnscher Karneval ist 15 Millionen schwer

Der Bonner Festausschuss hat erstmals genau unter die Lupe genommen, welche Wirtschaftskraft der bönnsche Karneval hat.

Ganz schön sexy: EXPRESS-Gewinnerin Nathalie mit den echten Chippendales. Am 19. November gastieren die Jungs im Brückenforum.
Im EXPRESS gewonnen
Nathalie (30): Heiße Dates mit den Chippendales

Zu gewinnen gab es einen Trip nach Las Vegas – inklusive Besuch bei den leckeren Six-Packs-Jungs von den „Chippendales“. Nathalie Bucher machte schließlich das Rennen.

Der schwerste Kürbis Europas liegt auf dem Krewelshof in Lohmar auf der Waage.
Wettkampf in Lohmar
835 Kilo! Belgier hat den dicksten Kürbis Europas

Ach, du dickes Ding! Bei den diesjährigen Kürbiswiegemeisterschaften in Lohmar kam ein wirklich gigantischer Monster-Exemplar auf die Waage.

51 Wohnungen und einen großen Spielplatz hat das Studentenheim im Jagdweg.
Studentenwohnheim
IS-Verdacht: Terror-Razzia in Bonner Wohn-Idylle

Plötzlich explodieren Blendgranaten, vermummte Einsatzkräfte stürmen durch eine zertrümmerte Wohnungstür. Es ist die Wohnung von Hasan C. Der Verdacht: C. soll IS-Terroristen unterstützt haben.

Mit Hubwagen und Kettensäge rückten die Baumfäller in der Zittelmannstraße an.
Bäume werden gefällt
Stadt Bonn legt die Stinkbomben flach

Die Stadt hat hart durchgegriffen und Baumfäller bestellt: Zwölf weibliche Ginkgo-Bäume haben die Zittelmannstraße verpestet.

Die kleine Margot rettete später die Familienfotos.
Im Koffer überlebte die Erinnerung
Ausstellung über die von Nazis ermordete Familie Klaber

Dank Margot ist das Andenken an ihre Familie erhalten. Epstein rettete einen Koffer voll Fotos – letzte Erinnerungen an ihre Familie, die fast vollständig deportiert und ermordet wurde.

In Schleiden starb ein Mann bei Holz-Arbeiten.
In der Eifel
Gefällter Baum überrollt Mann (60) – tot

Ein 60 Jahre alter Mann ist in Schleiden in der Eifel bei Holz-Arbeiten von einem Baum überrollt worden.

Wachtmeister Matthias Scheifgen mit kartonweise „Legal Highs“ im Gerichtskeller.
„Maya“, „Bonsai Zitrus“ und Co.
Von wegen legal high: Diese Kräuter müssen weg

Sind einige synthetischen Zauberkräuter noch Arzneimittel oder Drogen? Mit dieser Frage haben sich einige Richter beschäftigt. Und auch das Finanzamt meldet sich.

Nach dem Angriff waren von der Altstadt nur noch Trümmer übrig.
Luftangriff von 1944
Im Bombenhagel starb das alte Bonn

Zum Jahrestag des schrecklichen Bombenangriffs vom 18. Oktober 1944 präsentiert Stadtfilmer Georg Divossen ein Filmprojekt.

Sabine M. aus der Südeifel und die kleine Klara. Der Sonnenschein ist der ganze Stolz von Sabine, Papa Martin (33) und Schwester Katharina (3). Heute kaum vorstellbar, dass Klara als Fötus in Lebensgefahr schwebte.
Fötus-Behandlung erfolgreich
Nach dramatischer Bluttransfusion ist Klara kerngesund

Die kleine Klara wurde durch eine Bluttransfusion gerettet. Dem Fötus half eine komplizierte Behandlung.

Landgericht München: Christian H. (53) mit seinem Bonner Pflichtverteidiger Michael Hakner.
Von Dubai nach Wachtberg geflüchtet
Acht Jahre Knast für Millionen-Betrüger

Aus Dubai war der Millionen-Betrüger geflüchtet, wurde aber in Wachtberg geschnappt. Für seine Abzocke kassierte er acht Jahre Knast.

An einer solchen Umzäunung bekam Felipa den Schlag.
Klage gegen Pächterin
Stromschlag am Weidezaun knockt Felipa (10) aus

Das kleine Mädchen wollte bloß die Pferde streicheln und bekam einen Stromschlag. Vor dem Amtsgericht wurde der Fall jetzt diskutiert.

Eine Messe in der Münsterbasilika. Die Bonner Katholiken sind kritisch – vor allem, wenn es um die kirchliche Sexualmoral geht.
Papst-Umfrage
Geht es um Sex, mucken Bonns Katholiken auf

Vom Papst wurde eine Umfrage initiiert, an der auch die Bonner teilnehmen. 2217 Katholiken klicken Online Fragen zu Ehe und Familie an und liefern interessante Ergebnisse.

Lee-Ann (9) und Tyler (10) Wieczorek sind mit ihren Eltern extra zwei Stunden aus Warstein angereist. „Wir haben schon um  7 Uhr in der Schlange gestanden.“ Etwa 160 Kilo Kastanien hatten sie dabei und hofften auf reiche Beute. Beide waren schon zum vierten Mal dabei.
Sammlung für Wildtiere
Kastanien-Aktion: Pänz stürmen Haribo

Rund um das Haribo-Werksgelände sammelten sich die Kinder und transportierten fleißig Kastanien. Mit den gesammelten Waldfrüchten beschert Haribo jedes Jahr Wildtiere.

Klaras Eltern und Klara auf dem Arm ihres Lebensretters Michael H. (v.li.).
Bonner Uni-Klinik
Das geht ans Herz! Blutspende rettet Baby Klara noch in Mamas Bauch

Heute ist Klara sieben Monate alt, ein süßer Wonneproppen und kerngesund. Doch noch im Mutterleib rettete eine Blutspende das Leben der Süßen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel