Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

15-17 Jahre alt: Polizei schnappt Einbrecher-Gang

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bad Honnef –  

Auf frischer Tat ertappt: Eine vierköpfige Einbrecher-Gang (15 bis 17 Jahre alt) wurde von der Polizei in Bad Honnef geschnappt.

Das Gauner-Quartett war in der Nacht zu Samstag in die Werkstatt einer Tankstelle eingestiegen. Dazu hatten sie die Verglasung eines Tores eingeschlagen – und offenbar Zeugen auf sich aufmerksam gemacht.

Mehrere Zivilfahnder und Streifenpolizisten eilten herbei. Die Einbrecher wollten flüchten und sich hinter Autos verstecken – aber keine Chance.

Die Minderjährigen kamen in Polizeigewahrsam, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen alle vier wird ermittelt, womöglich stecken sie auch hinter weiteren ähnlich gelagerten Straftaten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Der Initiator der Gruppe: Sascha Frenz.
Internet-Bewegung
Wer möchte Bonner OB-Kandidat werden?

Ein Bonner ist momentan so richtig kreativ unterwegs – und will per Internet nach einem OB-Kandidaten für unsere Stadt suchen.

Nach diesem Mann fahndet die Polizei.
Bonner Polizei fahndet
Sex-Attacke auf 16-Jährige: Wer kennt diesen Mann?

Eine 16-jährige Bonnerin ist in Beuel von einem Unbekannten sexuell bedrängt worden. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Täter.

Die Stadt steckt acht Millionen in Schulen und Kitas.
Acht Millionen für Schulen und Kitas
Sanierungen auf dem Ferien-Stundenplan

Während der Sommerferien lässt die Stadt für knapp acht Millionen Euro Schulen und Kitas sanieren: Brandschutzmaßnahmen werden umgesetzt, Fassaden und Schulhöfe saniert, Fenster ausgetauscht.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel