Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

15-17 Jahre alt: Polizei schnappt Einbrecher-Gang

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bad Honnef –  

Auf frischer Tat ertappt: Eine vierköpfige Einbrecher-Gang (15 bis 17 Jahre alt) wurde von der Polizei in Bad Honnef geschnappt.

Das Gauner-Quartett war in der Nacht zu Samstag in die Werkstatt einer Tankstelle eingestiegen. Dazu hatten sie die Verglasung eines Tores eingeschlagen – und offenbar Zeugen auf sich aufmerksam gemacht.

Mehrere Zivilfahnder und Streifenpolizisten eilten herbei. Die Einbrecher wollten flüchten und sich hinter Autos verstecken – aber keine Chance.

Die Minderjährigen kamen in Polizeigewahrsam, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen alle vier wird ermittelt, womöglich stecken sie auch hinter weiteren ähnlich gelagerten Straftaten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Haribo-Geschäftsführer Arndt Rüsges beim EXPRESS-Termin in den Überbleibseln der Halle. Dort entsteht bald gepflasterte Hof-Fläche. Dennoch will die Firma den Bonner Badminton-Sport weiter fördern.
Marodes Gebäude
Haribo erklärt den Abriss der Badminton-Halle

Das Badminton-Center ist bald Geschichte. Vor Abriss konnten wir noch einen Blick in das Gebäude werfen und erklären die Pläne.

Die Kapelle war mit Blumen und Kerzen geschmückt.
Ermordete Kate de M.
Bewegender Abschied von Bonner Pianistin

Ein letztes Konzert. Auf dem Alten Friedhof nahmen am Donnerstag rund 150 Trauernde Abschied von der getöteten Konzertpianistin Kate de M.

Diese nackte Dame fand der Junge in seiner Goldbären-Tüte.
Haribo-Überraschung
Junge (11) findet nackte Frau in der Goldbären-Tüte

Der kleine Leon staunte nicht schlecht. Der Elfjährige fand in seiner Goldbären-Tüte die Gummibärchen-Figur einer nackten Frau. Haribo erklärt, wie die dort hin kommt.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Veedel und Regionen