Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

15-17 Jahre alt: Polizei schnappt Einbrecher-Gang

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bad Honnef –  

Auf frischer Tat ertappt: Eine vierköpfige Einbrecher-Gang (15 bis 17 Jahre alt) wurde von der Polizei in Bad Honnef geschnappt.

Das Gauner-Quartett war in der Nacht zu Samstag in die Werkstatt einer Tankstelle eingestiegen. Dazu hatten sie die Verglasung eines Tores eingeschlagen – und offenbar Zeugen auf sich aufmerksam gemacht.

Mehrere Zivilfahnder und Streifenpolizisten eilten herbei. Die Einbrecher wollten flüchten und sich hinter Autos verstecken – aber keine Chance.

Die Minderjährigen kamen in Polizeigewahrsam, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen alle vier wird ermittelt, womöglich stecken sie auch hinter weiteren ähnlich gelagerten Straftaten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Leckere koreanische Spezialitäten kredenzt Linda (33).
Bonner Restaurants im Test
Kabel-1-Show: "Makiman" nicht zu toppen

Der koreanische Grill „Makiman“ ist Wochensieger in der Kabel-1-Show „Mein Lokal, Dein Lokal“ geworden. Bewertet haben andere Bonner Restaurants.

Die Zentrale des Photovoltaikunternehmens Solarworld in Bonn.
Lediglich Mini-Gewinn erzielt
Solarworld kommt nur langsam in Tritt

Der Bonner Solarmodulhersteller Solarworld kommt nach seinem scharfen Kapital- und Schuldenschnitt vom Frühjahr nur langsam wieder in Tritt.

Christoph Gröger von der BIMA vorm Bunker in Dottendorf
Quiriniusbunker
Kaufen Sie doch mal 'nen Bunker!

Knapp 1000 Quadratmeter gibt es für 285 000 Euro. Doch wer möchte in den verlassenen Bunker am Quiriniusplatz ziehen?

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel