Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

15-17 Jahre alt: Polizei schnappt Einbrecher-Gang

 Foto: dpa (Symbolfoto)
Bad Honnef –  

Auf frischer Tat ertappt: Eine vierköpfige Einbrecher-Gang (15 bis 17 Jahre alt) wurde von der Polizei in Bad Honnef geschnappt.

Das Gauner-Quartett war in der Nacht zu Samstag in die Werkstatt einer Tankstelle eingestiegen. Dazu hatten sie die Verglasung eines Tores eingeschlagen – und offenbar Zeugen auf sich aufmerksam gemacht.

Mehrere Zivilfahnder und Streifenpolizisten eilten herbei. Die Einbrecher wollten flüchten und sich hinter Autos verstecken – aber keine Chance.

Die Minderjährigen kamen in Polizeigewahrsam, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen alle vier wird ermittelt, womöglich stecken sie auch hinter weiteren ähnlich gelagerten Straftaten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Nach diesem EC-Karten-Dieb fahndet die Polizei.
In Troisdorf
Fahndung nach EC-Karten-Räuber mit Baseball-Kappe

Mit der geklauten Karte hob er in einer Bankfiliale an der Kölner Straße in Troisdorf Geld ab.

Auf dem geklauten Transportkoffer steht die Aufschrift: "Do not X-ray this bag".
Im ICE am Bahnhof Siegburg
Nach Klau von Knochenmark-Koffer: Wie sind die Regeln für Transporte?

Mit einem trivialen Trick hatten die Trickdiebe die beiden Organ-Kuriere abgelenkt. Fünf Stunden nach der Tat wurde der Koffer wieder gefunden – in Ostfriesland, im rund 330 Kilometer entfernten Emden!

Sergej Bragin hatte großes Glück.
Nach Grill-Ärgernis kam die Überraschung
Irre! Nachbar bezahlte den kompletten Garten

Manchmal muss nur die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Dann gehen selbst die größten Träume in Erfüllung – wie ein eigener Schrebergarten. Sergej Bragin hatte dieses Glück.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen