Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

15-17 Jahre alt: Polizei schnappt Einbrecher-Gang

Foto: dpa (Symbolfoto)
Bad Honnef –  

Auf frischer Tat ertappt: Eine vierköpfige Einbrecher-Gang (15 bis 17 Jahre alt) wurde von der Polizei in Bad Honnef geschnappt.

Das Gauner-Quartett war in der Nacht zu Samstag in die Werkstatt einer Tankstelle eingestiegen. Dazu hatten sie die Verglasung eines Tores eingeschlagen – und offenbar Zeugen auf sich aufmerksam gemacht.

Mehrere Zivilfahnder und Streifenpolizisten eilten herbei. Die Einbrecher wollten flüchten und sich hinter Autos verstecken – aber keine Chance.

Die Minderjährigen kamen in Polizeigewahrsam, sind inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen alle vier wird ermittelt, womöglich stecken sie auch hinter weiteren ähnlich gelagerten Straftaten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
20 Jahre nach Verschwinden
Bagger graben nach Bonner Millionärs-Ehepaar

Die Hellmaarstraße in Mekenheim - hier hat die Polizei auf einem Gewerbegrundstück nach den Leichen des seit 20 Jahren vermissten Millionärs-Ehepaars Hagen aus Bonn gegraben.

Die Geissens auf dem Stuhl: Bei „Wer wird Millionär“ gewannen sie 125.000 Euro.
Tierheim Troisdorf
Die Geissens kriegen ihr Hasen-Paradies

Bald können Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen, die aktuell das Troisdorfer Tierheim bevölkern, etwas exklusiver mümmeln. Von den 25.000 Euro soll ein neues Kleintierhaus entstehen.

Aufräumarbeiten: Die Schleidens in den Resten ihrer Wohnug.
Sintflut nahm ihnen alles
Das Unwetter hat uns obdachlos gemacht

Gegen Mitternacht kam die Flut. Es waren nur wenige Minuten, in denen Familie Schleiden aus Oberpleis alles verlor. Am Tag nach der Unwetternacht ist klar: Die beiden müssen ihre Wohnung verlassen.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel