Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

1300 Helfer fehlen: Stadt Köln lockt Bonner Wahlhelfer mit mehr Geld!

Von
Am 22. 9. wird wieder gewählt.
Am 22. 9. wird wieder gewählt.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Bonn/Köln –  

Am 22. September ist Bundestagswahl. Doch ohne Ehrenamtler geht’s nicht! 2000 Wahlhelfer sind in den 188 Bonner Wahllokalen im Einsatz. Es gibt sogar mehr Bewerber als Plätze. Ganz anders sieht es in Köln aus. Händeringend sucht die Nachbarstadt noch 1300 Helfer – vor allem in Bonn.

Wir haben die Informationen gehabt, dass es in Bonn einen Überschuss an Wahlhelfern gibt. Daraufhin haben wir mit der Stadt telefoniert, aber die hat uns gesagt, das sei eine Fehlinformation“, so eine Sprecherin der Stadt Köln gegenüber EXPRESS Bonn.

Die Bonner Verwaltung ist von den Abwerbungsversuchen nicht begeistert: „Wir haben ein paar Leute in Reserve – ja, aber auch nicht so viele. Es geht nicht, dass man sich die bei uns abholen kann. Das machen wir nicht.“

Die Kölner hingegen buhlen ganz offen um die Bonner: „Die Wahlhelfer müssen ja nicht zwingend in Köln gemeldet sein. Wir sind generell eine gastfreundliche Stadt und freuen uns über jeden.“ Wer südlich von Köln lebe, sei sehr willkommen.

Und um den Bonnern die Entscheidung zu erleichtern, gibt es für jeden Wahlhelfer 40 Euro (in Bonn 25 Euro). Wer noch einen oder mehr Helfer mitbringt, bekommt zur normalen Vergütung 15 beziehungsweise 30 Euro obendrauf. Aus der Bonner Verwaltung kommt der dezente Hinweis, dass die Stadt Köln einfach die Stadtmitarbeiter verpflichten könne..

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Auf den Ausweichrouten besteht Stau-Gefahr. Auch auf der Kennedybrücke könnte es eng werden.
Bonner Baustellen!
Hier wird es für Nicht-Urlauber eng!

Alle Bonner müssen in der Ferienzeit jetzt ganz tapfer sein. Denn kaum hat die schulfreie Zeit begonnen, sprießen an allen Ecken Baustellen aus dem Boden. EXPRESS zeigt, an welchen Stellen es besonders eng wird:

Solche taubeneigroßen Hagelkörner sind am Abend in Bonn runtergekommen.
Sturm und Hagelschauer
Unwetter über Bonn: Baum stürzt um und begräbt Mann unter sich

Ein Gewitter hing am Sonntag den ganzen Tag in der Luft. Aber was dann um 18 Uhr über Bonn herunter kam, hat man selten so gesehen.

Gepflegt: Im Café „Midi“ am Münsterplatz ist man  kulant, trotz „Nur für Gäste“-Schild. Wer es wirklich eilig hat, darf auch als Nicht-Gast.
EXPRESS macht den Test
Wo kann man in der Bonner City schnell und gratis aufs Klo?

Bei Hitze soll man viel trinken. Aber plötzlich macht sich mitten in der Stadt ein Bedürfnis bemerkbar. Wo nur kann man jetzt mal schnell „müssen“? EXPRESS wollte es genauer wissen, machte den Test.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Auf eine persönliche und individuelle Betreuung wird hier besonders viel Wert gelegt.

Für ein eigenständiges Leben auch im Alter sorgen in Köln die Seniorenhäuser der Cellitinnen zur hl. Maria.

Bonn-Galerien
Aktuelle Videos
Veedel und Regionen
Zur mobilen Ansicht wechseln