Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Nicht suchen, finden!“: City-Marketing sagt: Es gibt genügend Parkplätze in Bonn

Von
Präsentierten die Park-Broschüre (von links):  Ralph Job, Oliver Hoffmann, Angelika Finkernagel (alle City-Marketing Bonn), Uwe Stephan (Einzelhandelsverband Bonn) und Fabian Göttlich (IHK)
Präsentierten die Park-Broschüre (von links): Ralph Job, Oliver Hoffmann, Angelika Finkernagel (alle City-Marketing Bonn), Uwe Stephan (Einzelhandelsverband Bonn) und Fabian Göttlich (IHK)
Foto:  Kuffner
Bonn –  

Eine neue Info-Broschüre von City-Marketing Bonn will zeigen, dass es in der Innenstadt trotz Parkhaus-Sanierungen genügend Parkraum gibt. Motto: „Nicht suchen, finden!“ Die Broschüre sollen alle Bonner erhalten. Wir haben 400 000 Exemplare drucken lassen“, sagt Oliver Hoffmann (47), Vorsitzender von City-Marketing.

Jeder Bonner Haushalt soll ein Faltblatt erhalten. Die restlichen Exemplare sollen über die Auslage in den Geschäften ihre Leser finden. „Durch die Sanierung der Uni- und Marktgarage denken viele Einheimische und Auswärtige, man würde zum Shoppen keinen Parkplatz mehr finden“, sagt Hoffmann.

Dabei sei das Gegenteil der Fall, meint City-Marketing. 3890 City-nahe Parkplätze listet das Faltblatt auf, von denen aus man die Fußgängerzone bequem erreicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Unter der Beute sind wertvolle Sättel, ähnlich wie dieser.
200 000 Euro Schaden
Sattel-Bande "reitet" klauend durch die Region

Sie sind nicht scharf auf Autos, nicht auf Schmuck – diese Täter klauen Pferdesättel! Seit Wochen treibt die Bande auf Reiterhöfen und in Reitställen ihr Unwesen.

Hier zerstören die Randalierer die Haltestelle – wer erkennt sie wieder?
„Oberdollendorf-Nord“
Hier zerstören Randalierer eine Bahnhaltestelle

Die beiden jungen Männer haben die Scheiben kaputtgeschlagen und einen Mülleimer aus der Halterung gerissen – nun macht die Polizei Jagd auf sie.

Als das Kind kam, war der Tank leer. Da hat der Vater schnell gehandelt.
Kein Spritgeld
Baby-Alarm – da wurde Can zum Tankbetrüger

Für seinen Sohn hat Can sein Leben umgekrempelt. Doch jetzt ist er alleinerziehend und die Mutter des Kindes sitzt im Knast.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel