Bonn
Die neusten Nachrichten und Berichte aus Bonn und Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Nicht suchen, finden!“: City-Marketing sagt: Es gibt genügend Parkplätze in Bonn

Von
Präsentierten die Park-Broschüre (von links):  Ralph Job, Oliver Hoffmann, Angelika Finkernagel (alle City-Marketing Bonn), Uwe Stephan (Einzelhandelsverband Bonn) und Fabian Göttlich (IHK)
Präsentierten die Park-Broschüre (von links): Ralph Job, Oliver Hoffmann, Angelika Finkernagel (alle City-Marketing Bonn), Uwe Stephan (Einzelhandelsverband Bonn) und Fabian Göttlich (IHK)
Foto:  Kuffner
Bonn –  

Eine neue Info-Broschüre von City-Marketing Bonn will zeigen, dass es in der Innenstadt trotz Parkhaus-Sanierungen genügend Parkraum gibt. Motto: „Nicht suchen, finden!“ Die Broschüre sollen alle Bonner erhalten. Wir haben 400 000 Exemplare drucken lassen“, sagt Oliver Hoffmann (47), Vorsitzender von City-Marketing.

Jeder Bonner Haushalt soll ein Faltblatt erhalten. Die restlichen Exemplare sollen über die Auslage in den Geschäften ihre Leser finden. „Durch die Sanierung der Uni- und Marktgarage denken viele Einheimische und Auswärtige, man würde zum Shoppen keinen Parkplatz mehr finden“, sagt Hoffmann.

Dabei sei das Gegenteil der Fall, meint City-Marketing. 3890 City-nahe Parkplätze listet das Faltblatt auf, von denen aus man die Fußgängerzone bequem erreicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bonn
Unterwegs auf Ibiza
Warum fährt P. Diddy jetzt ein Auto mit BN-Kennzeichen?

Der Rapper posierte jetzt auf Ibiza mit einem Geländewagen – aber warum hat das Auto ein Bonner Nummernschild?

Bei einer Hausdurchsuchung in einem Einfamilienhaus fanden die Beamten über 300 Kilo Marihuana, fein abgepackt und gestapelt
Dealer nach Flucht gestellt
Polizisten "erschnüffeln" 300 Kilo Marihuana

Bei einer Hausdurchsuchung in einem Einfamilienhaus fanden die Beamten über 300 Kilo Marihuana, fein abgepackt und gestapelt. Jetzt musste der Dealer vor Gericht antreten.

Der Siegburger ließ neben dem Bargeld auch noch ein paar Pillen mitgehen.
Überfall auf Nachbarn
5 Jahre Knast für 95 Euro und ein paar Pillen

Der Siegburger (37) überfiel mit einem Komplizen den körperlich behinderten Nachbarn. Die Kammer fackelte nicht weiter.

Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute:
FACEBOOK
EXPRESS Bonn on Facebook
Bonn-Galerien
News aus Bonn
Alle Videos
Unser Veedel