Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bayern München
Spielberichte, Transfers, Hintergründe - hier gibt es alle Informationen zum FC Bayern.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Rummenigge „nicht glücklich“: Bayern-Kritik an Scholls TV-Job

München –  

#bigimag

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik am TV-Job von Mehmet Scholl geübt. „Er ist Angestellter des FC Bayern. Ich sehe da eine gewisse Problematik“, sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters.

„Ich habe Mehmet in einem Gespräch kürzlich gesagt, dass ich das nicht glücklich finde.“ Allerdings habe Präsident Uli Hoeneß Scholl das TV-Engagement zugestanden.

Scholl, der bei den Münchnern das Regionalliga-Team betreut, hatte Bayern-Stürmer Mario Gomez nach dem Auftaktspiel der Europameisterschaft gegen Portugal mangelnde Einsatzbereitschaft vorgeworfen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayern München
Bayerns David Alaba (l.) verpasst seinem Trainer Pep Guardiola die obligatorische Weizen-Dusche.
Titelfeier beim FC Bayern München
Weizen-Dusche! Meister-Coach Pep Guardiola wird nass gemacht

Nach dem 2:0-Heimsieg gegen den FSV Mainz 05 bekamen die Bayern offiziell die Meisterschale überreicht - und Trainer Pep Guardiola seine Bier-Dusche.

Schaut sich das Champions-League-Finale lieber zu Hause an: Pep Guardiola.
Einladung ausgeschlagen
Bayern-Coach Pep Guardiola reist nicht zum Champions-League-Finale

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola wird nicht das Champions-League-Finale zwischen seinem Ex-Klub FC Barcelona und Juventus Turin am 6. Juni in Berlin besuchen.

Zoff im Bayern-Training: Boateng und Lewandowski gerieten aneinander.
In München knallt's
So erklären Boateng und Lewandowski den Trainings-Eklat beim FC Bayern

Weltmeister Jérôme Boateng und Teamkollege Robert Lewandowski haben sich zum Trainings-Eklat zu Wort gemeldet.

Fußball

Anzeige

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook