Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

ZDF-Sportstudio: Ballack: Viererpack an der Torwand

Michael Ballack zu Gast im Sportstudio.
Michael Ballack zu Gast im Sportstudio.
 Foto: dapd
Mainz –  

Michael Ballack mit viel Zielwasser an der Torwand: Im ZDF-Sportstudio traf er gleich viermal - und damit - wie gemein - doppelt so oft wie in fast zwei Jahren Bundesliga für Bayer 04.
Der 35-jährige Bayer-Star gab sich im Sportstudio gut gelaunt, gab aber auch keine Neuigkeiten preis.

Der Ex-Nationalmannschaftskapitän wird seine Karriere wohl in der Major League Soccer (MLS) in Nordamerika fortsetzen, wie er in Mainz noch einmal erklärte.

„Das Feuer brennt noch. Ich suche noch eine Herausforderung. Es gab Gespräche in Richtung Major League Soccer. Die Tendenz geht dorthin. Eine Entscheidung wird erst nach der Saison fallen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Fans zeigten T-Shirts mit Spahics Nummer fünf.
Nach Kopfstoß-Rauswurf
Bayer Leverkusen: Fan-Protest pro Emir Spahic

Es waren die einzigen Bilder, die störten. Wie angekündigt, hielten vor dem Anpfiff Fans auf der Nordtribüne weiße T-Shirts mit der Rückennummer Fünf hoch. Vor allem die Ultras solidarisierten sich mit dem nach der Kopfstoß-Attacke rausgeworfenen Emir Spahic.

Sportdirektor Rudi Völler schreit seine Freude heraus.
Völler explodiert vor Freude
Bayer Leverkusen überholt Gladbach und denkt schon ans Derby

In den letzten Minuten schwappte die Welle über die Ränge der BayArena. Die Fans sangen sich für das Derby nächste Woche in Köln warm: „Die Nummer Eins am Rhein sind wir.“

Leverkusens Torschütze Stefan Kießling jubelt nach dem Treffer zum 4:0.
4:0-Sieg gegen Hannover
Bayer Leverkusen marschiert Richtung Champions League

Die Werkself feierte mit einem 4:0 gegen Hannover 96 ihren siebten Sieg in Folge und eroberte von Borussia Mönchengladbach den dritten Platz zurück.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook