Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Personalsorgen: Bayer bangt um Einsatz von Reinartz

Stefan Reinartz im Luftkampf mit Mario Götze.
Stefan Reinartz im Luftkampf mit Mario Götze.
Foto: dpa
Leverkusen –  

Bayer Leverkusen bangt vor dem 62. West-Duell bei Borussia Mönchengladbach um den Einsatz von Stefan Reinartz. Der Doppel-Torschütze vom Wochenende bei der 2:3-Niederlage gegen Borussia Dortmund ist durch eine Magen-Darm-Grippe geschwächt.

Definitiv nicht zur Verfügung steht Innenverteidiger Ömer Toprak (Gelbsperre). Für ihn könnte Manuel Friedrich ins Abwehrzentrum rücken.

Teamchef Sami Hyypiä sagte am Freitag, dass seine Mannschaft nach der Niederlage gegen den BVB etwas gutzumachen habe. „Es wird alles gut, wenn wir bis Ende der Saison so spielen wie in der zweiten Halbzeit gegen Dortmund“, sagte der Finne.

Von der imposanten Serie in Gladbach, wo die Bayer-Elf seit 24 Jahren nicht verloren hat, lässt sich Hyypiä nicht blenden. „Manchmal geht eine Serie zu Ende, so wie unsere Negativserie in München“, sagte der Teamchef.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Nach dem dritten Tor war der Jubel groß - doch die Zuschauer schauten lieber "In aller Freundschaft".
Champions-League-Quali
„In aller Freundschaft“ beliebter als Bayer

Ein großer Moment für Bayer Leverkusen: Das Hinspiel der Champions-League-Qualifikation am Dienstagabend. Für die Zuschauer jedoch anscheinend nicht, denn sie fanden etwas anderes viel interessanter: die Soap "In aller Freundschaft".

Stefan Kießling trifft bereits in der 5. Minute zum 1:0 für Bayer Leverkusen, Kopenhagens Torhüter Stephen Andersen und Abwehrspieler Per Nilsson können dem Ball nur noch hinterher schauen.
3:2 gegen Kopenhagen
Bayer Leverkusen vor dem Einzug ins Millionenspiel

Was für ein vogelwildes Spiel! Vorne hui, hinten pfui: Starke Offensiv-Aktionen, grauenvolles Abwehrverhalten.

Bayers Sportdirektor Rudi Völler ist tiefenentspannt.
Sportdirektor im Gespräch
Rudi Völlers Rheinland-Prophezeiung

Vor der Partie im Stadion Parken in Kopenhagen sprach der EXPRESS mit Bayers Sportdirektor Rudi Völler über die Champions League, über den Bundesliga-Start und Weltmeister-Ehren.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook