Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kießling oder Meier: Wer ballert am Samstag am besten?

Von
Duell der besten Torjäger der Bundesliga: Jubelt am Samstag Bayers Kießling nach einem Treffer gegen die Eintracht?
Duell der besten Torjäger der Bundesliga: Jubelt am Samstag Bayers Kießling nach einem Treffer gegen die Eintracht?
Foto: imago
Leverkusen –  

Es ist das nominelle Topspiel des Spieltags: Beim Duell Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt empfängt der Tabellenzweite den Vierten. Und es ist die Begegnung, die einfach Tore garantiert. Denn: In 55 Partien bisher im Oberhaus endete noch nie ein Spiel 0:0!

Kann Alex Meier am Samstag wieder einen Treffer bejubeln?
Kann Alex Meier am Samstag wieder einen Treffer bejubeln?
Foto: Getty

Dass diese fast unglaubliche Serie vor erwarteten 28.000 Zuschauern (darunter 2.600 aus Frankfurt) am Samstag ihre Fortsetzung finden könnte, dürfte wesentlich an zwei Spielern liegen: Bayer-Stürmer Stefan Kießling (12 Tore) und Eintrachts offensiver Mittelfeldmann Alexander Meier (11 Treffer) sind die besten Ballermänner der Liga.

Kießling (28), der gerne früh zuschlägt und schon sieben Mal zum 1:0 traf, geht das Duell mit viel Selbstvertrauen an: „Das Spiel wird nicht einfach. Aber mit unserer Heimstärke, ungemeinem Einsatz und unseren Fans im Rücken bin ich zuversichtlich, dass wir die drei Punkte holen.“

Auch sein Trainer Sascha Lewandowski ist optimistisch: „Von der Art und Weise wie die Mannschaft arbeitet, müssten wir eigentlich eine gute Rückrunde spielen. Sie hat die Frische wieder, das sieht gut aus.“

Für Klubboss Wolfgang Holzhäuser ist die Partie gegen den Verfolger ein „Sechs-Punkte-Spiel. Hier muss der Grundstein für unser Saisonziel gelegt werden.“

Aber auch Frankfurts Meier (30) ist obenauf und rechnet nicht mit einem Absturz des Aufsteigers wie noch 2011: „Absolut nicht! Wir haben andere Typen als damals. Und die sind hungrig!“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Weißes Hemd, dunkle Geschichten: Hakan Calhanoglu (20) im ZDF-Sportstudio.
Im ZDF-Sportstudio
Calhanoglu über Pistolen-Attacke: „Sonst erschieße ich dich“

Calhanoglu erzählte im ZDF-Sportstudio erstmals detailliert über die brutale Pistolen-Attacke in der türkischen Nationalmannschaft auf ihn und seinen Leverkusener Teamkollegen Ömer Toprak.

Bedient: Bayer-Coach Roger Schmidt.
Bayer-Coach unter Druck
„Ausbilder“ Schmidt hinkt Hyypiä hinterher

Bayer schadet sich bisher selbst. Zum selben Zeitpunkt der vergangenen Saison hatte Ex-Teamchef Sami Hyypiä sechs Punkte mehr geholt, stand auf Platz drei! Auch das Torverhältnis war besser.

Im ZDF-„Sportstudio“ sprach Hakan Calhanoglu mit Katrin Müller-Hohenstein über die Hintergründe seines Abgangs.
Im ZDF-„Sportstudio“
Bayer-Star Hakan Calhanoglu packt aus: Über den HSV und den Waffenvorfall

Im ZDF-„Sportstudio“ hat der Ex-HSV-Star jetzt erstmals über die Hintergründe seines Abgangs, die Diskussionen um seine Person und den Waffenvorfall mit Gökhan Töre beim Nationalteam gesprochen.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook