Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gleiche Interessen: Völler pokert mit Rolfes um neuen Vertrag

Simon Rolfes feierte ein starkes Comeback in der Werkself.
Simon Rolfes feierte ein starkes Comeback in der Werkself.
 Foto: Herbert Bucco
Lagos –  

Dienstagmittag setzte sich Rudi Völler mit Kapitän Simon Rolfes (30) zu Vertragsverhandlungen zusammen. Schließlich könnte der Mittelfeldspieler Ende der Saison ablösefrei gehen.

Schnell war klar: Völler will, das Rolfes bleibt. Und Rolfes will weiter für Leverkusen spielen.

„Die Entscheidung fällt nicht im Trainingslager“, verriet Völler später, „aber ich denke, es sieht gut aus. Simon ist ein Stück Bayer. Wir wollen mit ihm weiter arbeiten.“

Und was sagt der Capitano? „Wir haben die Chance, in der Champions-League zu spielen. Das ist sehr interessant.“

Neben Rolfes pokert Bayer auch mit Gonzalo Castro (25). Dessen Kontrakt läuft 2014 aus. Den Mittelfeldspieler mit spanischen Wurzeln zieht es zu den Iberern.

Aber Völler sagt: „Wir möchten, dass er bleibt.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Bayer-Verteidiger Ömer Toprak und die EXPRESS-Überschriften. Auf einige hätte er gerne verzichtet – zum Beispiel auf die der „Pistolen-Affäre“.
Darum haut er sich so rein
Ömer Toprak: „Bayer Leverkusen hat immer an mich geglaubt“

Er zählt unbestritten zu den besten Verteidigern der Bundesliga. Der türkische Nationalspieler sorgte aber auch immer für Schlagzeilen, für die er eigentlich nichts kann.

Stefan Reinartz verlässt Bayer 04 Leverkusen Richtung Frankfurt.
Zweijahresvertrag
Ex-Nationalspieler Stefan Reinartz wechselt nach Frankfurt

Die Eintracht hat den auch von anderen Vereinen umworbenen Defensivspieler von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet.

Gonzalo Castro, Simon Rolfes und Stefan Reinartz bedanken sich bei den Fans.
Für über 200 Mitarbeiter
Bayer-Kapitän Simon Rolfes: Champagner zum Abschied!

Starke Geste mit Stil: Der scheidende Kapitän hat sich am Freitagmorgen bei über 200 Bayer-04-Mitarbeitern mit einer Flasche Champagner bedankt!

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook