Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ersatz für Heynckes: Eine Million Euro Ablöse für Dutt?

Von
Vertrag bis 2012: Freiburg-Coach Robin Dutt.
Vertrag bis 2012: Freiburg-Coach Robin Dutt.
Foto: Getty Images
Leverkusen –  

Aufbruch zum Himmelfahrtskommando: Das UEFA-Cup-Achtelfinal-Rückspiel beim FC Villareal könnte die letzte Euro-Dienstreise für Leverkusens Noch-Trainer Jupp Heynckes sein.

Denn nach der 2:3-Niederlage im Hinspiel wird es bei den extrem heimstarken Spaniern (alle fünf EuroLeague-Heimspiele wurden gewonnen) in „El Madrigal“ sehr schwierig, das Duell noch zu drehen – zumal Bayer auf den gelbgesperrten Arturo Vidal verzichten muss. Es könnte also eine neue Chance für Michael Ballack geben.

Letzte Reise? Bayer-Coach Jupp Heynckes.
Letzte Reise? Bayer-Coach Jupp Heynckes.
Foto: Getty

Womit die eine wichtige Bayer-Personalie abgehandelt wäre. Aber mehr als über Ballack wird inzwischen noch über Jupp Heynckes geredet. Dessen Abgang zum FC Bayern scheint beschlossene Sache, der Trainer will sich nach dem Wochenende erklären.

Doch längst hat Bayer seine Fühler nach einer Alternative umgeschaut – und der Favorit ist Freiburgs Robin Dutt. Der hat zwar noch Vertrag bis 2012, sagt aber schon: „Es wäre gut für den SC, wenn ich vor dem Vertragsende wechsle.“ Denn dann kann der Klub eine Ablöse generieren.

Mehr dazu

Und genau darauf läuft es hinaus. Ähnlich wie beim Abgang von Bruno Labbadia (damals kassierte Bayer über eine Millionen Euro für die Vertragsauflösung vom Hamburger SV), müsste diesmal Leverkusen für den Wunschtrainer in die Tasche greifen.

Dem Vernehmen nach stellen sich die Badener ebenfalls eine niedrige siebenstellige Abstandszahlung von Bayer vor – damit der gebürtige Kölner Dutt ins Rheinland wechseln darf.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Leverkusens Trainer Roger Schmidt hat in der Offensive einige Optionen.
Vier aus Zehn
So viele Offensiv-Optionen hatte Bayer noch nie

Der technisch versierte Jurtschenko ist bisher die positivste Überraschung in der Saisonvorbereitung. Leverkusens neuer Trainer Roger Schmidt scheint eine weitere, gute Offensiv-Alternative zu haben.

Eren Derdiyok hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.
Sechs Monate Pause
Pech für Derdiyok: Ex-Bayer-Stürmer erleidet Kreuzbandriss

Was für ein Pech für Eren Derdiyok: Der ehemalige Stürmer von Bayer 04 Leverkusen hat sich im Training bei seinem neuen Verein Kasimpasa Istanbul vermutlich das Kreuzband gerissen.

Hakan Calhanoglu traf gegen Moskau zum frühen 1:0.
Testspiel-Sieg
Calhanoglu trifft: Bayer 04 schlägt Lok Moskau mit 3:1

Nach der 1:4-Niederlage gegen Olympique Marseille am Samstag gewannen die Rheinländer am Dienstagabend während ihres Trainingslagers ein Testspiel gegen Lokomotive Moskau mit 3:1 (2:0).

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook