Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

EL-Hinspiel gegen Benfica: Hyypiä: „1:0 wäre ein gutes Ergebnis, 5:0 ein sehr gutes“

Sami Hyypiä im Gespräch mit Simon Rolfes.
Sami Hyypiä im Gespräch mit Simon Rolfes.
 Foto: dpa
Leverkusen –  

Die Glanzzeit von Benfica Lissabon ist lange vorbei, Respekt flößt der Name den Leverkusenern dennoch ein.

„Benfica Lissabon hat eine gute Mannschaft, das wird eine Herausforderung“, warnte Teamchef Sami Hyypiä vor dem portugiesischen Vizemeister, „aber wir gehen in jedes Spiel, um es zu gewinnen.“

Das gelang in den vergangenen drei Rückrundenpartien der Fußball-Bundesliga in Freiburg (0:0), gegen Dortmund (2:3) und in Mönchengladbach (3:3) trotz starker Leistung und attraktiven Offensivspiels nicht.

„1:0 wäre ein gutes Ergebnis, 5:0 ein sehr gutes“, sagte Hyypiä selbstbewusst. „Ich gehe davon aus, dass wir kein Tor kassieren und gewinnen.“

Die Werkself kann auf ihre Heimstärke bauen: In der Europacup-Gruppenphase ging in der BayArena keine Partie verloren, in der Bundesliga nur eine.

„Oft haben wir gezeigt, was wir vor unseren Fans zu leisten vermögen. Da wird auch Benfica vor uns etwas Respekt haben“, meinte Leverkusens Spielgestalter Gonzalo Castro.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Jonathan Tah spielt in der kommenden Saison bei Bayer Leverkusen.
Nachwuchsspieler des Jahres
Bayer-Neuzugang Jonathan Tah erhält Fritz-Walter-Medaille in Gold

Große Ehre für Jonathan Tah: Der Neuzugang von Bayer Leverkusen erhält vom DFB die Fritz-Walter-Medaille in Gold als bester Nachwuchsspieler.

Man versteht sich bestens: Rudi Völler umarmt Ex-Bayer-Trainer Sami Hyypiä, links Sabrina Völler.
4:0-Erfolg gegen UD Levante
Sami Hyypiä sieht gutes Bayer Leverkusen und wilde „Stiere“

Langsam schießt sich Bayer Leverkusen für die Pflichtspiele warm. Im Test gegen UD Levante gelang vor 2353 Zuschauer in Bergisch-Gladbach ein klarer 4:0-Erfolg. Locker, flockig. Aber mit turbulenten Nebenwirkungen.

Leverkusens kämpft weiter um Schlüsselspieler Aránguiz.
Kampf um Schlüsselspieler
Arturo Vidal rät Aránguiz zu Leverkusen

Leverkusens Kampf um Schlüsselspieler Aránguiz. Noch gibt’s keinen Vollzug zu vermelden, aber Bayer hofft darauf, in dieser Woche Fakten schaffen zu können.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln