Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bayer-Verteidiger deprimiert: Reinartz: Frust trotz Doppelpack

Stefan Reinartz im Luftkampf mit Mario Götze.
Stefan Reinartz im Luftkampf mit Mario Götze.
Foto: dpa
Leverkusen –  

Der persönliche Erfolg war Stefan Reinartz nicht viel wert. Der 24-Jährige war nach dem 2:3 richtig deprimiert.

„Wir waren die bessere Mannschaft, hatten die bessere Spielanlage. Aber wir haben in den entscheidenden Situationen die Zweikämpfe verloren“, haderte der Mittelfeldspieler, der beide Bayer-Tore erzielt hatte.


Vor allem sein Kopfballtor zum 2:2 war sehenswert. Zwei Tore von Reinartz, wann gab es denn das zum letzten Mal?

„In der B-Jugend“, hatte der Leverkusener sofort die Antwort parat, der dann aber wieder trauerte : „Wir hätten heute locker vier, fünf Tore machen können. Ärgerlich.“


Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Ömer Toprak (l.) und Giulio Donati sind schon auf der Strecke geblieben, Monacos Yannick Ferreira ist gerade erst auf dem Weg zum Boden.
Knieschmerzen bei Ömer Toprak
Bayer Leverkusen zittert um seine Festung

Ob Ömer Toprak Samstag im Derby gegen den 1. FC Köln seine Festung verteidigen kann, ist höchst fraglich. Nach der 0:1-Niederlage gegen Monaco humpelte er aus der Kabine.

Der Russe Jewgenjewitsch Rybolowlew, neben Fürst Albert II., ist Besitzer des AS Monaco.
Bayer Leverkusen gegen AS Monaco
Rätselraten um Milliardär Rybolowlew

Wird einer der reichsten Menschen des Planeten am Mittwoch in der BayArena sitzen? So verwirrend die Aussagen sind, so geheimnisumwittert ist der Boss des AS Monaco.

Der Bayer-Überflieger Karim Bellarabi ist in Glanz-Form.
Zauber-Show in Hannover
Boah ey, Bellarabi!

Der Nationalspieler ist nicht zu stoppen. Bellarabi steckt die Doppelbelastung zwischen Nationalelf-Reisen und Leverkusen-Alltag spielend weg.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook