Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ärger mit der Justiz: Fahrerflucht? Ex-Bayer-Kicker Haggui wehrt sich

Ex-Bayer-Profi Karim Haggui hat Spaß bei 96.
Ex-Bayer-Profi Karim Haggui hat Spaß bei 96.
Foto: dpa
Lagos –  

Er lächelte, er war richtig gut drauf. Ist ja auch klar, wenn man seine einstigen Kollegen trifft. Schließlich spielte Hannovers Abwehrchef Karim Haggui (28) drei Jahre für Bayer Leverkusen (59 Spiele, drei Tore), bevor er 2009 zu den Niedersachsen wechselte.

Sportlich läuft es beim kopfballstarken Tunesier. Privat aber hat er gerade eine Menge Stress. Gegen Haggui läuft ein Strafverfahren wegen Fahrerflucht.

Im Mai 2012 rammte der Profi einen Mercedes und verließ die Unfallstelle. Er wurde erkannt und angezeigt. Die Staatsanwaltschaft ermittelte wegen Fahrerflucht und verdonnerte ihn nun zu einem viermonatigen Fahrverbot sowie einer Geldstrafe von 36.000 Euro. Ganz schön saftig.

Haggui wehrt sich. Über seinen Anwalt ließ er erklären, dass er nicht bemerkt hätte, dass er den anderen Wagen beschädigt habe. Nur deshalb sei er weiter gefahren. Im März findet die Berufungsverhandlung statt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Bayer 04 Leverkusen
Leverkusens Sportchef Rudi Völler möchte den Vorfall zwischen Hakan Calhanoglu und Fatih Terim klären.
Nach Calhanoglu-Vorfall
Rudi Völler plant Aussprache mit Nationaltrainer Terim

Leverkusens Sportchef Rudi Völler möchte den Vorfall zwischen Hakan Calhanoglu und Fatih Terim klären. Dazu lädt er zum gemeinsamen Treffen ein.

Weißes Hemd, dunkle Geschichten: Hakan Calhanoglu (20) im ZDF-Sportstudio.
Im ZDF-Sportstudio
Calhanoglu über Pistolen-Attacke: „Sonst erschieße ich dich“

Calhanoglu erzählte im ZDF-Sportstudio erstmals detailliert über die brutale Pistolen-Attacke in der türkischen Nationalmannschaft auf ihn und seinen Leverkusener Teamkollegen Ömer Toprak.

Bedient: Bayer-Coach Roger Schmidt.
Bayer-Coach unter Druck
„Ausbilder“ Schmidt hinkt Hyypiä hinterher

Bayer schadet sich bisher selbst. Zum selben Zeitpunkt der vergangenen Saison hatte Ex-Teamchef Sami Hyypiä sechs Punkte mehr geholt, stand auf Platz drei! Auch das Torverhältnis war besser.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook