Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Hakan Calhanoglu schoss Bayer gegen Atlético zum Sieg.
Versöhnung mit Terim
Calhanoglu zurück im türkischen Nationalteam

Die Rückkehr von Leverkusens Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu (21) in die türkische Nationalmannschaft ist perfekt.

German Burgos (l.) pöbelt gegen Roger Schmidt.
Giftiges Achtelfinale
Roger Schmidt von Atlético-Co als „Stricher“ beschimpft?

Da war Feuer drin! Beim Champions-League-Achtelfinale zwischen Bayer Leverkusen und Atlético Madrid ging es nicht nur auf dem Platz zur Sache.

Roger Schmidt (l.) ist sauer: Er diskutiert mit Diego Simeone.
Fight an Außenlinie
Bayer Leverkusen gegen Atlético Madrid: Hier giften sich die Trainer an!

„Der Co-Trainer ist ja Wahnsinn. Er hat die ganze Zeit provoziert und das habe ich mir nicht gefallen lassen und ihm gesagt, dass er sich hinsetzen soll“, so Leverkusens Coach Roger Schmidt.

Leverkusens Hakan Calhanoglu zieht ab und trifft für Bayer zum 1:0. Atleticos Abwehrspieler Jesus Gamez und  Diego Godin können den Schuss und damit das Gegentor nicht verhindern.
1:0 gegen Atlético Madrid
Hacken-Hakan-Tor lässt Bayer Leverkusen träumen

Bayer schlägt den hohen Favoriten Atletico Madrid durch ein Hacken-Hakan-Tor. Und das war eine wunderbare Show.

Schaut sich am Mittwoch das Spiel seines Ex-Klubs an: Michael Ballack.
Leverkusen gegen Atlético Madrid
Michael Ballack: "Bayer darf nicht naiv drauflosstürmen"

Ein Champions-League-Kracher. Atlético Madrid zu Gast in der BayArena. Michael Ballack wird live im Stadion sein. Im Interview mit uns spricht der Ex-Leverkusener über die Bayer-Chancen.

 Nationaltrainer der Türkei, Fatih Terim.
Wende in Pistolen-Affäre?
Türkei-Coach Fatih Terim kommt zum Friedensgipfel

Ist das die Wende im Dauerstreit? Fatih Terim, türkischer Nationaltrainer, wird am Mittwoch zu Gast in der BayArena sein. „Der türkische Nationalverband hat Herrn Terim angemeldet“, erklärte Bayers Sportchef Rudi Völler unserer Zeitung.

Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt bei der Pressekonferenz zum Spiel gegen Atlético Madrid.
Champions League gegen Atlético
Bayer-Coach Roger Schmidt:„ Wir sind gegen Madrid Außenseiter“

Werkself-Trainer Roger Schmidt sieht seine Mannschaft im Königsklassen-Achtelfinale gegen Atlético Madrid nicht in der Favoritenrolle. „Wenn man gegen den Fast-Champions-League-Sieger spielt, ist man nur Außenseiter.“

Die Werkself bestrafte sich auch in Augsburg wieder einmal selbst.
Miese Liga-Bilanz
Werkself bestraft sich wieder einmal selbst

Das 4:5 gegen Wolfsburg und nun das 2:2 in Augsburg waren nur für alle Masochisten unter den Werkself-Anhängern eine Freude. Fifty Shades of Bayer!

Hier trifft Augsburgs Keeper Marwin Hitz zum 2:2.
2:2 gegen Leverkusen
Sensations-Tor! Augsburger Torwart Marwin Hitz trifft per Seitfallzieher

Für den Hammer sorgte der Augsburger Torwart Marwin Hitz: Der Keeper erzielte in der vierten Minuten der Nachspielzeit den Treffer zum 2:2 (0:1)-Endstand gegen Bayer Leverkusen.

Karim Bellarabi hat den Ball im Blick und entwischt dem Wolfsburger Robin Knoche.
Neuer Vertrag bis 2020
Karim Bellarabis geheime Millionen-Klauseln

Bayer Leverkusen verlängerte den Vertrag von Karim Bellarabi vorzeitig bis 2020. Keine Selbstverständlichkeit in Zeiten schwer reicher Klubs wie Manchester United oder Arsenal London sowie Wolfsburg und Dortmund, die im Winter den Spieler haben wollten.

Roger Schmidt.
Bayer Leverkusen schmiert ab
Kriegt Roger Schmidt die Kurve?

Wenn es kriselt bei Bayer, muss Rudi Völler (54) ran. So saß der Sportchef Bayers am Freitag unangekündigt auf dem Podium. Neben ihm Trainer Roger Schmidt (47) und Karim Bellarabi (24).

Karim Bellarabi bleibt der Werkself treu.
Vertrag bis 2020
Bayer Leverkusen verlängert mit Karim Bellarabi

Der Blitz-Knipser bleibt! Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Stürmer Karim Bellarabi vorzeitig um drei Jahre verlängert! Der Nationalspieler unterschrieb bis 2020. Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt.
Nach Verweis auf Tribüne
DFB-Kontrollausschuss hat Roger Schmidts Stellungnahme

Schmidt war wegen „unflätiger Beschimpfungen“ (so sah es der 4. Offizielle Tobias Stieler) auf die Tribüne geschickt worden.

Es läuft nicht mehr: Coach Roger Schmidt ist mit Bayer nur noch Sechster.
„Karten werden neu gemischt“
Roger Schmidt zählt seine Stars an

Nach der Pleite gegen Wolfsburg fand Coach Schmidt die deutlichsten Worte. Und sie klangen wie eine ernste Warnung. Schmidt erhöhte den Druck auf die vermeintlichen Stars. Und zählte sie erstmals an.

Schiri Dankert schickt Spahic vom Platz. Wettbewerbsübergreifend kassierte Bayer sechs Platzverweise, gegen Wolfsburg fehlten die gelbgesperrten Toprak und Wendell.
Sechs Platzverweise
In der Fairness-Tabelle ist Bayer Leverkusen Letzter!

Vier Zähler holte die Werkself erst in 2015, erneut droht der Absturz in der Rückrunde. Und mit der Disziplin ist es auch so eine Sache in Leverkusen.

Der Siegtreffer! Wolfsburgs Stürmer Bast Dost  brüllt seine Freude heraus – die Bayer-Spieler sinken auf den Rasen.
4:5 gegen Wolfsburg
Bas Dost setzt Bayer die Pappnase auf

Was für ein Drama am Ende für Bayer 04, dass nach dem 4:5 gegen Wolfsburg und nur vier Punkten in 2015 schon am Karnevalssamstag in Aschermittwoch-Stimmung ist.

Kennen sich aus Griechenland: Ranieri und Kyriakos Papadopoulos
Trainerstar zu Gast
Bayer Leverkusen: Claudio Ranieri hospitiert bei Roger Schmidt

Leverkusen Prominenter Besuch an der BayArena! Beim Training am Mittwochmorgen stand Claudio Ranieri (63) am Spielfeldrand und beäugte das Treiben der Werkself.

Roger Schmidt wurde im Spiel gegen Werder Bremen auf die Tribüne geschickt.
Nach „Platzerweis“ in Bremen
DFB ermittelt gegen Bayer-Coach Roger Schmidt

Der DFB-Kontrollausschuss hat nach dem Innenraum-Verweis gegen Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Julian Brandt fordert mehr Durchschlagskraft.
Vor Hit gegen Wolfsburg
Karnevalsverbot fürBayer-Profis

Bei Bayer herrscht nach der unnötigen 1:2-Pleite bei Werder Bremen Frust und Enttäuschung. Jetzt greifen die Verantwortlichen durch und erteilen den Profis vor den tollen Tagen Karnevalsverbot.

Leverkusens Trainer Roger Schmidt wurde vom Schiedsrichter auf die Tribüne geschickt.
Werder wirbelt Leverkusen weg
Ungewöhnlicher Platzverweis für Bayer-Trainer Roger Schmidt

Bayer Leverkusen kassierte am Sonntag in Bremen eine 1:2-Niederlage. Für Leverkusen netzte Calhanoglu ein.

Ist genervt von Kritik: Bayers Trainer Roger Schmidt.
Richtungsstreit nach Berlin-Sieg
Bei Bayer Leverkusen ist nicht alles Roger!

Trotz des 1:0-Auswärtserfolgs bei Hertha BSC Berlin läuft bei Bayer Leverkusen nicht alles perfekt. Stefan Kießling erklärt, woran es noch hapert.

Wieder extrem stark: Bayer-Stürmer Stefan Kießling
Sieg bei Hertha BSC
Stolpertor! Rekord-Kießling hält Bayer Leverkusen im Rennen

Als die 90 Minuten Leiden vorbei waren, ballte Roger Schmidt fünf Mal die Faust. Kyriakos Papadopoulos küsste den umgepflügten Berliner Rasen. Gewonnen. Dank Stefan Kießlings Stolpertor.

Angeschlagen: Hertha-Trainer Jos Luhukay.
Hertha-Trainer unter Druck
Schießt Bayer Jos Luhukay vom Hertha-Stuhl?

Nach dem 0:2-Desaster in Bremen steht Hertha-Trainer Jos Luhukay (51) unter Druck. Noch eine Niederlage – und Jos sei seinen Job los, heißt es. Am Mittwoch könnte Leverkusen Luhukay vom Stuhl schießen.

Sehr elegant: Kevin Kampl holt aus, Emir Spahic wirft sich in den Schuss.
Weil er zum BVB ging
Zoff zwischen Kampl und Bayer

Bei der Nullnummer zwischen Bayer und Dortmund gab Kampl ein gutes Debüt für den BVB. Dabei hätte er ab dem 1. Juli eigentlich für Bayer auflaufen sollen. Das sorgt nach unserer Info nun für kräftigen Zoff!

Robbie Kruse wird von Helfern vom Platz getragen.
Mehrwöchige Pause
Bayers Asienmeister Robbie Kruse: Verdacht auf Bänderriss

„Nur“ ein Bänderriss: Bayer Leverkusens Robbie Kruse hat im Asien-Cup-Finale am Samstag gegen Südkorea (2:1 n.V.) wohl nicht den befürchteten Achillessehnenriss erlitten.

Ciro Immobile trauert eine seiner guten Chance hinterher.
Kein Sieger im Topspiel
Nullnummer beschert BVB Rote Laterne

Keine Tore im Topspiel! Bayer Leverkusen und Krisen-Klub Borussia Dortmund haben sich am Samstagabend mit einem torlosen Unentschieden getrennt.

Neue Kampffrisur, neuer Mut: Stürmer Josip Drmic will nun endlich auch bei Bayer 04 durchstarten.
Bayer 04 gegen BVB
Roger Schmidt zuversichtlich: Josip Drmic wird zünden

Das Selbstvertrauen und die Lust sind offenbar wieder da, die körperliche Verfassung ist eine andere: Nach einer verkorksten Rückrunde will Josip Drmic (22) bei Bayer endlich durchstarten.

Ist gut gelaunt: Bayers Torjäger Stefan Kießling.
Bayer gegen BVB
Stefan Kießling: "Das wird ein Kampfspiel"

Lachend bereiten sich die Bayer-Profis auf den Rückrundenstart vor. Mit einem Sieg über Borussia Dortmund könnten sie die Krise bei den Westfalen um Trainer Jürgen Klopp noch verschärfen.

Keine Fans, keine Medien: So wollen es am Bruchweg die Trainer Kasper Hjulmand und Roger Schmidt.
Ohne Fans und Medien
Bayer Leverkusen: Geheime Generalprobe bei Mainz 05

Am Samstag steigt am Mainzer Bruchweg immerhin die Rückrunden-Generalprobe zweier ambitionierter Bundesligisten. Doch welchen Eindruck werden der FSV Mainz 05 und Bayer Leverkusen machen?

Bayers Torjäger-Legende Kirsten
Bayer Leverkusen
Stürmer-Legende Ulf Kirsten fordert: „Drmic soll sich durchbeißen“

Leverkusens Stürmer-Ikone Ulf Kirsten wundert sich über die Abwanderungsgedanken seines Nachfolgers Josip Drmic (22).

Drmic (r.,  gegen Carlinhos von Fluminense) kommt bei Bayer bisher kaum zum Zug.
Bayer-HSV-Verhandlung
Nächster Akt im Drimc-Durcheinander

Personalie Josip Drmic: Bayer kontert dem HSV, gibt keine Zusage für einen möglichen Wechsel. Bei Bellarabi herrscht parallel stillstand.

Den unzufriedenen Josip Drmic zieht es zum HSV, aber Bayer will und kann ihn derzeit noch nicht abgeben.
Drmic, Calhanoglu, Skandal-Hinspiel
Leverkusen und Hamburg im Dauer-Clinch

Der Poker um den bei Bayer 04 unzufriedenen Stürmer Josip Drmic (22) ist in vollem Gange – und die Tonlage zwischen den Klubs verschärft sich. Leverkusen und der Hamburger SV liegen mal wieder im Clinch!

Tin Jedvaj unterschrieb in Leverkusen einen Vertrag bis 2020.
Einigung mit Rom
Tin Jedvaj unterschreibt bei Bayer Leverkusen

Eineinhalb Jahre vor Ablauf der Ausleihfrist konnte sich der Fußball-Bundesligist mit dem AS Rom über eine endgültige Verpflichtung des 19 Jahre alten Abwehrspielers einigen, teilte Bayer am Dienstag mit.

Josip Drmic soll bleiben.
Kampf um Drmic
Michael Schade von Knäbel-Aussagen genervt

Leverkusens Klubchef Michael Schade (62) ist – gelinde gesagt – erstaunt über die Aussagen des HSV-Sportchefs Peter Knäbel (48) zur Personalie Josip Drmic (22).

Fühlt sich bei Bayer und in Düsseldorf wohl: Tin Jedvaj im Medienhafen.
Alles klar mit Rom
Für 7,5 Millionen: Tin Jedvaj wechselt fest zu Bayer 04!

Nach EXPRESS-Informationen hat sich Bayer 04 mit dem AS Rom auf einen Transfer von Tin Jedvaj geeinigt. Kostenpunkt: 7,5 Millionen Euro.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook