Bayer 04 Leverkusen
Spielberichte und Hintergründe - hier gibt's alle wichtigen Informationen zu Bayer 04

Rudi Völler muss 8000 Euro Strafe zahlen.
Nach Schiri-Schelte
Rudi Völler muss 8000 Euro Strafe zahlen

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler muss für seine Schiedsrichterschelte nach der Niederlage beim Hamburger SV (1:2) 8000 Euro Strafe zahlen.

Ist operiert worden: Stefan Reinartz.
Bayer-Verteidiger
Reinartz: Nach OP Comeback im Juli

Nationalspieler Stefan Reinartz ist am Dienstag in der Schweiz an der Wade operiert worden. Der Leverkusener Verteidiger unterzog sich dem Eingriff in der Nähe Basels.

Stefan Kießling feiert den Teenager-Torschützen Julian Brandt.
Julian Brandt (17)
So tickt der Bayer-Überflieger

Brandt war in einer dunklen Leverkusener Zeit zuletzt der Lichtblick. Der jüngste Bayer-Torschütze aller Zeiten traf nach dem HSV-Spiel erneut – und bewies seine Klasse. Wir erklären den Überflieger.

Leverkusener Fans prangern die „Komfortzone Bayer“ an und fordern einen Kader mit charakterstarken Spielern.
Nach Boykott
Völler lädt Fans am Mittwoch zum Friedensgipfel

Es waren in erster Linie die Ultras, die zum Stimmungsboykott aufgerufen hatten und – wie angekündigt – in der 85. Minute die BayArena verließen. Sportchef Völler kündigte deshalb Gespräche mit den Anhängern an.

Sasche Lewandowskis Comeback ist geglückt!
2:1 gegen Hertha
Spiel 1 nach Hyypiä: Bayer siegt mit Lewandowski

Bayer Leverkusen hat beim Comeback von Sascha Lewandowski auf der Trainerbank das Ruder herumgerissen und wieder Kurs auf die Champions League genommen.

Im Juli 1995: Bernd Schuster und Rudi Völler gemeinsam im Bayer-Trikot.
Suche nach neuem Trainer
Völler hat Bernd Schuster auf der Liste

Der Wunschkandidat Tuchel kann und will nicht. Und jetzt, Bayer? Nach EXPRESS-Informationen haben die Leverkusener Bosse eine Liste möglicher Kandidaten.

Mainz-Coach Thomas Tuchel kommt nicht nach Leverkusen.
Suche nach Hyypiä-Nachfolger
Tuchel schließt Wechsel zu Bayer aus

Trainer Thomas Tuchel von Mainz 05 wird nicht Nachfolger von Sami Hyypiä bei Bayer Leverkusen.

Interims-Trainer Sascha Lewandowski bereitet Bayer auf das Spiel am Sonntag gegen Hertha vor.
Sascha Lewandowskis Erfolgsdurst
Am Ende dann einen Wodka mit Sami!

Interimstrainer Sascha Lewandowski soll Bayer wieder auf den richtigen Kurs bringen. Im Interview verrät Lewandowski mehr.

Darf nicht zu Bayer wechseln: Wunschkandidat Thomas Tuchel.
Trainer-Suche
Bayer will Tuchel! Absage von Mainz

Das Signal ist klar: Mit Tuchel soll bei Bayer ein neuer Wind wehen. Doch auch die Mainzer Bosse sagen klar: Tuch wird definitiv nicht nach Leverkusen kommen.

Stefan Reinartz (l.) im Duell mit Javier Pastore von Paris Saint-Germain.
Bayer-Star wird operiert
Saison für Stefan Reinartz zu Ende

Für Leverkusens Nationalspieler Stefan Reinartz ist die Saison vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler muss sich einer OP an der Wade unterziehen.

Mit Feuereifer an die Arbeit: Interimstrainer Sascha Lewandowski.
Interimstrainer
Lewandowski: 5 Spiele – dann ist wieder Schluss

Bayers Interimstrainer Sascha Lewandowski und sein neuer Co Peter Hyballa leiteten am Dienstag ihre zweite Einheit bei den Profis – und Bayers Klubchef hat begeistert zugesehen.

 Sascha Lewandowski arbeitete bereits erfolgreich bei Bayer. Aber er musste gehen.
Lewandowski soll´s richten
Vom Opfer zum Millionen-Retter?

Jetzt soll also Sascha Lewandowski die Bayer-Talfahrt stoppen. Doch wurde er nicht als "Cheffchen" gemobbt.

Der geschasste Trainer Sami Hyypiä könnte auch nach seinem Ende bei Bayer von einer Vertragsklausel profitieren.
Verrückte Klausel
Vertrag von Hyypiä kann sich noch verlängern

Der Vertrag des am Samstag entlassenen Teamchefs Sami Hyypiä würde sich offenbar automatisch bis Juni 2015 verlängern, falls der Werksklubs am Saisonende unter den ersten Vier steht.

Bayers Sportchef Rudi Völler muss sich  vor dem DFB verantworten.
Nach Schiri-Kritik
DFB ermittelt gegen Rudi Völler

Nach der Wutrede gegen Schiedsrichter Bastian Dankert. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ermittelt gegen Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler.

Peter Hyballa wird an der Seite von Sascha Lewandowski auf der Leverkusener Trainerbank sitzen.
Nach Hyypiä-Aus
Peter Hyballa wird Co-Trainer in Leverkusen

Nach EXPRESS-Informationen stellt Bayer Leverkusen dem neuen Chefcoach Sascha Lewandowski Peter Hyballa (38) zur Seite.

Seine Zeit bei Bayer ist abgelaufen: Sami Hyypiä
Nach Rauswurf bei Bayer
Hyypiä cool: „Das Leben geht weiter“

Sami Hyypiä flüchtete nicht nach seinem Rauswurf. Er wollte sich vernünftig verabschieden. Der Mann hat Stil.

Letzter Gang in die Kabine vor dem Abgang aus dem Stadion: Sami Hyypiä
Bayer zieht Reißleine
Entscheidung auf der A1: So lief Hyypiäs Rauswurf

Wieder einmal haben die Bayer-Profis einen Trainer geschafft! Am Samstag trennte sich Leverkusen von Sami Hyypiä (40).

Entlassen: Sami Hyypiä
Nach Pleite in Hamburg
Bayer Leverkusen trennt sich von Sami Hyypiä

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich laut übereinstimmenden Medienberichten von Trainer Sami Hyypiä getrennt.

HSVs Heiko Westermann lässt sich für sein Siegestor feiern.
1:2 gegen den HSV
Bayer verliert im Fußball-Alptraum

Glückselig lagen sich die HSV-Fans in den Armen. Und die Bayer-Profis? Sie erlebten einen Fußball-Alptraum!

Hyypiä kämpft um seinen Job – der HSV ums Überleben.
Hyypiä kämpft um Bayer-Job
„Team soll nicht für mich spielen, sondern für den Klub“

Bayer hat zwar doppelt so viele Punkte auf dem Konto wie der HSV, dennoch stehen beide Teams unter Mega-Druck. Hamburg kämpft ums Überleben in der Liga – und Hyypiä um seinen Job.

Da freut sich aber einer: Stefan Raab hat soeben Bayers Philipp Wollscheid den „Raab der Woche“ überreicht.
Moderatorin Kastrop abgeschossen
Bayer-Profi Wollscheid bekommt „Raab der Woche“

Philipp Wollscheid sicherte sich jetzt den „Raab der Woche“, den TV-Total-Moderator Stefan Raab in seiner Show in Mülheim erstmals nach dreieinhalb Jahren wieder vergab.

Na, zwickt’s? Heung-Min Son  (r.) mit seinem Ebenbild aus Wachs.
Rückkehr nach Hamburg
Son: „Ich denke, es wird Pfiffe gegen mich geben“

Für Son ist es die erste Rückkehr zum HSV, für den er von 2008 bis Sommer 2013 auflief. Und irgendwie ist ein Son immer noch ein bisschen in Hamburg.

Statt mit dem Flieger, geht es für die Werkself per Bus nach Hamburg.
Wegen des Pilotenstreiks
Bayer-Kicker mit dem Bus nach Hamburg

Der Lufthansa-Pilotenstreik wirkt sich auch auf die Fußballer von Bayer Leverkusen aus. Die Mannschaft des Tabellenvierten fuhr mit dem Bus zum Spiel gegen den HSV.

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking will mit seiner Elf Bayer von Platz vier verdrängen.
Wölfe wollen auch Vierter werden
Hecking: Kampfansage an Leverkusen

Die „Wölfe“ sagen der Werkself den Kampf an! Die Bayer-Krise möchten sie deshalb ausnutzen.

Teure Geste: Emir Spahic muss für diesen Stinkefinger 15.000 Euro Strafe zahlen.
Nach Stinkefinger
Leverkusens Emir Spahic muss blechen

Dieser „Stinkefinger“ kommt den bosnischen Nationalmannschaftskapitän Emir Spahic vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen teuer zu stehen.

Wütend: Bayer-Trainer Sami Hyypiä
Es brodelt!
Erwischt es Hyypiä bereits Freitag?

Geschäftsführer Michael Schade sagte nach dem erbärmlichen 1:1 gegen das Liga-Schlusslicht Braunschweig Folgendes: „Wir haben gesagt, dass wir mit Sami Hyypiä die Saison zu Ende spielen. Dabei bleibe ich auch.“ Tatsächlich? Kann sich Bayer das leisten?

Diese Szene passte zur Bayer-Leistung: Emir Spahic zeigt den Stinkefinger.
Wegen Stinkefinger
DFB ermittelt gegen Bayers Emir Spahic

Wegen eines Stinkefinger“ gegen zwei Gegenspieler wird gegen den bosnischen Nationalmannschaftskapitän Emir Spahic von Bundesligist Bayer Leverkusen durch den Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ermittelt.

Konnte am Ende auch kaum mehr hinschauen: Bayers Sportdirektor Rudi Völler.
Leverkusen lethargisch
Warum rumst Rudi Völler nicht dazwischen?

Trotz des Remis gegen Braunschweig machte Rudi Völler klar: Hyypiä bleibt bei Bayer. Bei vielen Fans löst das Verwunderung aus.

Sami Hyypiä wird auch am Freitag als Teamchef auf der Bayer-Bank sitzen.
Trotz Talfahrt
Teamchef Sami Hyypiä bleibt

Teamchef Sami Hyypiä (40) wird auch beim nächsten Auswärtsspiel der Leverkusener am Freitagabend beim HSV auf der Bayer-Bank sitzen.

Bayer-Trainer Sami Hyypiä (l.) gehen so langsam die Argumente aus.
Nur 1:1 gegen Braunschweig
Hyypiä wackelt nach peinlicher Bayer-Vorstellung

Erneut enttäuschte das Team von Sami Hyypiä (40) auf ganzer Linie. Nach fünf Pflichtspielpleiten daheim reichte es nicht einmal gegen das Schlusslicht aus Braunschweig zum Sieg - 1:1.

Duell der Lüfte: Stefan Kießling (r.) und der Braunschweiger Damir Vrancic kämpfen um den Ball.
Luft für Hyypiä immer dünner
Leverkusen nur 1:1 gegen Braunschweig

Bayer Leverkusen muss weiter um einen Platz in der Champions League bangen. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Eintracht Braunschweig kam der Werksklub nicht über ein 1:1 hinaus

Im Kreise von Superstars: Der Spanier Alvaro Morata (l.)  lässt sich von Cristiano Ronaldo und Gareth Bale feiern, nachdem er für Real ein Tor geschossen hat.
Option wie bei Carvajal
Morata: Bayer will mit Real wieder dealen

Klubchef Michael Schade hat angekündigt, dass sich ab Sommer einiges ändern wird. Leverkusen sucht noch nach weiterer Verstärkung.

Stefan Kiessling schmust mit Heung-Min Son
Befreiungsschlag
Leverschmusen - für die komplette Wende fehlt noch ein Samstags-Dreier

Für eine komplette Wende fehlt noch immer der Samstags-Dreier. Immerhin gibt der Erfolg aus Augsburg einen Aufschwung.

Großer Jubel nach dem Treffer zum 2:1 durch Son.
3:1 in Augsburg
Bayer lebt: Erster Dreier nach neun Spielen ohne Sieg

Was für eine Befreiung – für Bayers Mannschaft, für Teamchef Sami Hyypiä, ach was, für den ganzen Verein! Gegen Augsburg siegte die Werkself mit 3:1.

Bayer-Torjäger Stefan Kießling erzielt das 1:0.
3:1-Erfolg
Später Doppelpack bringt Bayer den Sieg in Augsburg

Bayer Leverkusen hat den 500. Sieg in der Fußball-Bundesliga eingefahren und Trainer Sami Hyypiä wieder etwas Luft verschafft.

Fußball
1. Bundesliga
Mannschaft Tore Punkte
1 FC Bayern München 82:20 78
2 Borussia Dortmund 67:32 61
3 FC Schalke 04 56:38 58
4 Bayer 04 Leverkusen 50:37 51
5 VfL Wolfsburg 53:45 50
6 Bor. Mönchengladbach 52:35 49
7 1. FSV Mainz 05 44:45 47
8 FC Augsburg 41:45 42
9 TSG 1899 Hoffenheim 66:63 40
10 Hertha BSC Berlin 38:42 37
11 Eintracht Frankfurt 37:50 35
12 SV Werder Bremen 34:58 33
13 Hannover 96 38:55 32
14 SC Freiburg 35:52 32
15 VfB Stuttgart 45:58 28
16 Hamburger SV 46:62 27
17 1. FC Nürnberg 35:58 26
18 Eintr. Braunschweig 28:52 25
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Aktuelle Fußball-Tabellen
Aktuelle Bayer-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook