Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Superstar als Ballon: Dallas schießt Nowitzki ins All

Hier liegt Dirk Nowitzki (l.) noch am Boden - bald hebt er jedoch ab.
Hier liegt Dirk Nowitzki (l.) noch am Boden - bald hebt er jedoch ab.
 Foto: dpa
Dallas –  

Er ist der deutsche Basketball-Überflieger. Deshalb hebt Dirk Nowitzki nun sogar bis ins All ab! Der Basketballstar wird von den Dallas Mavericks mit einem Ballon auf die Reise geschickt.

Natürlich soll nicht Nowitzki selbst, sondern eine Bobblehead-Figur des Würzburgers samt Kamera abheben. Der Start ins Abenteuer erfolgt für den „kleinen“ Nowitzki am Dienstag um 8 Uhr Ortszeit, seit Sonntag läuft auf der Mavericks-Homepage ein Countdown.

Nowitzki freut sich, dass sein Bobblehead, eine kleine Kunststoff-Figur mit übergroßem wackelnden Kopf, für die Mission ausgewählt wurde.

„Das ist eine große Ehre“, sagte der NBA-Star. Der Nationalspieler ist aber froh, dass er auf der Erde bleiben darf. Auf die Frage, was er sagen würde, wenn ihn die Mavericks ins All schießen wollten, antwortete Nowitzki: „Nehmt einen anderen.“

Auch in der Liga geht es für die "Mavs" wieder nach oben. Am Sonntag gelang dem Champion von 2011 ein überraschender und deutlicher Heimsieg gegen die Memphies Grizzlies (104:83) . Es war der erste Heimerfolg nach vier aufeinanderfolgenden Pleiten in der eigenen Halle.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Ausflug zum ASV
Lukas Podolski auf Körbejagd bei den RheinStars

Lukas Podolski kann auch anders. Gerade ist Poldi bei den RheinStars zu Gast und mischt bei einem Spaßtraining mit.

Basketball-Deutschland kann sich freuen: Dirk Nowitzki feiert am 16. August sein Comeback im Deutschen Nationalteam.
Rückkehr zum DBB
Nationalmannschaft: Termin für Nowitzki-Comeback steht!

Nach vier Jahren Pause wird NBA-Superstar Dirk Nowitzki sein lang ersehntes Comeback in der Nationalmannschaft geben. Wann „Dirkules“ einsteigt - hier.

Arne Woltmann (l.) und Stephan Baeck haben großes vor mit den Basketballern der RheinStars.
Neuer RheinStars-Coach
Bundestrainer Fleming schwärmt von Woltmann

Vor einer Woche verkündete EXPRESS exklusiv den Trainer-Coup der RheinStars. Am Montag präsentierte sich Arne Woltmann (40) erstmals in Köln mit Geschäftsführer Stephan Baeck (50). Aber: Wie tickt der Mann überhaupt?

Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln