Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Sieg gegen Hapoel Holon: Baskets dribbeln sich an Tabellenspitze

Mit dabei: Jared Jordan spielt beim All Star Day.
Mit dabei: Jared Jordan spielt beim All Star Day.
 Foto: Getty
Bonn –  

Den Telekom Baskets ist ein perfekter Start in die EuroChallenge gelungen.

Nach dem Auftaktsieg in der Gruppe H bei den Antwerp Giants (81:72) kam der Basketball-Bundesligist am Mittwochabend mit dem 85:78 (48:33) über Hapoel Holon zum zweiten Sieg im zweiten Spiel und übernahm damit die Tabellenführung.

Vor 5200 Zuschauern im Telekom Dome geriet der verdiente Erfolg der Bonner nur im dritten Viertel in Gefahr, als der Gast aus Israel bis auf vier Punkte herankam. Beste Schützen des Teams von Trainer Michael Koch waren Jared Jordan (20 Punkte) und Kyle Weems (17).

Das nächste Europapokal-Spiel bestreitet Bonn am 20. November an gleicher Stätte gegen BC Armia Tiflis.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Dirk Nowitzki will es noch mal wissen.
Todesgruppe für Dirk und Co.
„Wir müssen kratzen und beißen“

Es gibt keine Basketballzwerge mehr. Deswegen ist für Dirk und Co. schon das Auftaktmatch der EM gegen Island eine echte Bewährungsprobe. Danach warten solche Brocken wie Serbien, Spanien und Italien.

Dirk Nowitzki zusammen mit seiner Frau Jessica.
NBA-Star entspannt in Berlin
Dirk Nowitzki hat die Familie dabei

Locker und entspannt präsentierte sich Nowitzki so kurz vorm EM-Auftakt im Hotel. Nachdem er am Mittwoch per Privatflieger aus Würzburg angereist war, fühlt er sich in der Hauptstadt pudelwohl.

Dirk Nowitzki setzt sich gegen Frankreichs Nicolas Batum durch.
Beim Arena-Chef nachgefragt
Parkett nass! Darum wäre der Nowitzki-Knaller beinahe ins Wasser gefallen

Die NBA-Superstars mit ihren Nationalteams in Köln: Das Duell Deutschland gegen Frankreich lockte 18.500 Zuschauer in die Lanxess-Arena. Doch der letzte Test vor der EM wäre fast geplatzt. Wir fragten nach bei Arena-Chef Stefan Löcher.

Aktuelle Videos
Zur mobilen Ansicht wechseln