Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuzugang von US-College: Baskets verpflichten Kyle Weems

Weems (links) verteidigt den Korb gegen seinen Gegenspieler.
Weems (links) verteidigt den Korb gegen seinen Gegenspieler.
 Foto: dapd
Bonn –  

Der Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat den US-Amerikaner Kyle Weems verpflichtet.

Der Flügelspieler spielte zuletzt in der College-League für die Missouri State University. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, ist Bonn die erste Profistation für den 22-Jährigen, der einen Jahresvertrag erhielt.

Bonns Cheftrainer Michael Koch hatte Weems zuletzt während der NBA Summer League in Las Vegas beobachtet und freut sich darauf, dass der Neuzugang seinem Team „personell noch mehr Flexibilität gibt“.

Jetzt auch auf Facebook

Wussten Sie es schon? „EXPRESS Bonn“ gibt es jetzt auch auf Facebook. Diskutieren Sie über die interessantesten Themen der Stadt und verpassen Sie keine News aus Bonn mehr. Einfach unter www.facebook.com/EXPRESSBonn auf „gefällt mir“ drücken.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Superstar LeBron James (r.) steht zum fünften Mal in Folge im Finale.
Keine Chance gegen Cleveland
LeBron James zu stark für Schröders Hawks

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks sind im Play-off-Halbfinale der NBA ausgeschieden. Das Team aus Georgia verlor auch das vierte Spiel in der best-off-seven-Serie bei den Cleveland Cavaliers 88:118.

Dennis Schröder und die Hawks bekamen eine Lehrstunde von Superstar LeBron James erteilt.
Lehrstunde von LeBron James
Dennis Schröder und die Hawks verpatzen Halbfinal-Auftakt

Empfindliche Heimniederlage für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks: Das Team hat den Halbfinal-Auftakt ordentlich verpatzt.

Da hilft auch das Meckern von Tadas Klimavicius nichts. Bonn ist raus aus den Playoffs!
Bittere 79:86-Pleite gegen Ulm
Playoff-Krimi: Die Telekom Baskets Bonn verpassen das Halbfinale!

Aus der Traum vom Halbfinale! Die Telekom Baskets Bonn haben die dritte Playoff-Pleite gegen ratiopharm Ulm kassiert und sind somit raus.

Aktuelle Videos