Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mavs verlieren erneut: Nowitzki droht der Blitz-K.o.in den Playoffs

Ein frustrierter Nowitzki verlässt nach der dritten Pleite in Serie das Spielfeld.
Ein frustrierter Nowitzki verlässt nach der dritten Pleite in Serie das Spielfeld.
Foto: dpa
Dallas –  

Der Traum von der Titelverteidigung droht früh zu zerplatzen. Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks stehen in den NBA-Playoffs kurz vor dem Aus.

Das Team des Würzburgers verlor am Donnerstag auch das dritte Spiel der Serie gegen die Oklahoma City Thunder. In der heimischen Arena waren die Mavericks bei der 79:95-Niederlage chancenlos. Zuvor hatten sie zweimal in Oklahoma nur knapp in der Schlussphase verloren.

Thunder braucht somit nur noch einen Sieg zum Einzug ins Viertelfinale. In der NBA-Geschichte hat es noch kein Team geschafft, nach einem 0:3-Rückstand weiterzukommen.
Nowitzki war zwar mit 17 Punkten bester Werfer seiner Mannschaft, er konnte die Niederlage jedoch nicht verhindern. Bei den Gästen, die unter anderem zwölf Drei-Punkte-Würfe verwandelten, erzielte Kevin Durant 31 Zähler. Die vierte Partie findet am Samstag ebenfalls in Dallas statt.

Nowitzki und die Mavericks wären der erste Meister nach den Miami Heat 2007, die in der ersten Runde ausscheiden. 2006 hatten die Heat Dallas im Finale geschlagen, waren in der darauffolgenden Saison aber an den Chicago Bulls gescheitert.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Nachwuchs-Basketballer Leon Baeck leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber
Viele Ausfälle
Rhein-Stars Köln: Leon Baeck hat Drüsenfieber

Wenige Tage vor der Saisoneröffnung gegen Bayern München in der Lanxess-Arena haben die Basketballer der RheinStars Köln ein Testspiel gegen die Hamburg Towers mit 39:93 verloren. Der Grund: Viele Ausfälle.

Dennis Schröder will Deutschland zur Basketball-Europameisterschaft führen.
NBA-Star über US-Einstand
Dennis Schröder: „Ich trug einen pinken Mickey-Mouse-Rucksack“

Wer in den USA seinen NBA-Einstand feiert, muss traditionell etwas verrücktes machen. Uns verrät Dennis Schröder mehr zu seiner Aufgabe.

Der Riese mit dem Ball: 2,18 Meter misst Tibor Pleiß und versucht sich nun beim FC Barcelona.
Hüne startet beim FC Barcelona durch
Tibor Pleiß, der bergische Riese

Top-Klub FC Barcelona hat das größte deutsche Basketball-Talent unter Vertrag genommen. Dreißig Kilo mehr als zu seinen Anfangszeiten bei RheinEnergie Köln hat er inzwischen - und viel vor, wie er EXPRESS verrät!

Aktuelle Sportvideos
Alle Videos