Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kampf um den Pokal: Ewiger Vize? Baskets wollen jetzt den Titel!

Von
Chris Ensminger kann am Wochenende den Pokalsieg perfekt machen.
Chris Ensminger kann am Wochenende den Pokalsieg perfekt machen.
 Foto: Archiv
Bonn –  

Viele Erfolge durften die Bonner Riesen seit ihrer Gründung im Jahr 1995 schon feiern. Zum ganz großen Wurf reichte es nie, dafür mussten sie sich schon sieben Mal mit Platz zwei begnügen. Zuletzt 2009, als sie sowohl beim Kampf um die deutsche Meisterschaft als auch beim Pokalturnier nur den Vizetitel holten. Doch mit der titellosen Zeit soll jetzt endlich Schluss sein. Denn die Baskets wollen am Wochenende im Telekom Dome den deutschen Basketballpokal holen!

„Wir versuchen natürlich den Heimvorteil zu nutzten. Es ist ein Top 4, es sind nur zwei Spiele bis zum Titel“, sagt Baskets-Coach Mike Koch und verspricht: „Die Mannschaft wird alles geben, um endlich einen Banner in die Halle zu bekommen.“ Mit den Braunschweigern erwischten die Baskets fürs Halbfinale (Samstag, 17.30 Uhr) den wohl einfachsten Gegner.

Doch Vorsicht! In dieser Saison verloren die Bonner im Telekom Dome bereits mit 76:80 gegen die Phantome. Bange ist Koch deswegen jedoch nicht: „Die Braunschweiger Mannschaft hat seitdem ein paar Veränderungen vorgenommen. Sie spielen jetzt eigentlich ohne echten Aufbauspieler. Da müssen wir ansetzen. Zudem müssen wir besser auf Melzer aufpassen, der hat uns hier zu Hause sehr weh getan.“

Sollten es die Baskets gegen Braunschweig diesmal tatsächlich besser machen, wartet im Finale (Sonntag, 16.45 Uhr) in jedem Fall ein dicker Brocken. „Es ist egal, ob wir am Sonntag auf Ulm oder Bamberg treffen. Es sind die mit Abstand besten Mannschaften in dieser Saison und es wird sehr schwierig. Aber in nur einem Spiel ist alles möglich“, sagt Baskets-Center Chris Ensminger. Ihm ist ein Pokalsieg in seiner 17-jährigen Profikarriere bis jetzt verwehrt geblieben.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Dennis Schröder lässt Gegenspieler Pablo Prigioni stehen.
22 Spieltage vor Saisonende
Dennis Schröder führt starke Hawks in die NBA-Playoffs

Angeführt vom starken Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks das Spitzenspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewonnen.

Die Houston Rockets gewannen knapp mit 105:103 gegen die Cleveland Cavaliers. James Harden foulte LeBron James jedoch so sehr, das er für das Spiel am Dienstag gesperrt wurde.
Houston Rockets gegen Cleveland Cavaliers
NBA sperrt Houstons Harden nach Tritt gegen James

Am Dienstag wird es bitter für die Houston Rockets. Sie müssen im NBA-Spitzenspiel gegen die Atlanta Hawks ohne Harden ran.

Stephan Baeck spielte zusammenmit Welp in der Nationalmannschaft.
Herztod mit 51!
Stephan Baeck trauert um Kumpel Christian Welp

Schocknachricht aus den USA! Der frühere Basketball-Europameister Christian Welp ist im Alter von nur 51 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Sein Kölner Freund und ehemaliger Nationalmannschaftskollege Stephan Baeck reagierte bestürzt.

Aktuelle Videos