Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gegen Bremerhaven: Baskets: Jordan will auftrumpfen

Von
Mike Koch: Trainer der Baskets
Mike Koch: Trainer der Baskets
 Foto: Getty Images
BONN –  

Sie ließen die Köpfe hängen, es war der Tiefpunkt der Saison. Nur 61 Punkte erzielten die Bonner vor heimischem Publikum gegen die Eisbären Bremerhaven am 10. Spieltag.

Sonntag (16 Uhr) will das Team von Trainer Mike Koch diese 61:67-Niederlage beim Rückspiel wettmachen.

„Der Begriff Vierpunktespiel ist eine Phrase, aber es ist schon ein Spiel, wodurch wir uns den Playoff-Platz erkämpfen können“, sagt Koch. Vieles wird dabei wieder auf Aufbauspieler Jared Jordan ankommen, der zuletzt ungewohnte Schwächen zeigte.

„Ich muss das Spiel einfach besser kontrollieren, so wie ich das in der Vergangenheit schon gemacht habe. Es ist ja meine Aufgabe, jeden Spieler so gut wie möglich in Szene zu setzen“, sagt der Baskets-Offensivmotor.

Genau dort sieht auch Center-Urgestein Chris Ensminger den Schlüssel zum Erfolg: „Wir müssen den Basketball gut bewegen. Wir haben so viele Waffen in der Offensive. Wenn jeder den Ball bekommt, dann sind wir schwer zu stoppen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Dennis Schröder und die Hawks bekamen eine Lehrstunde von Superstar LeBron James erteilt.
Lehrstunde von LeBron James
Dennis Schröder und die Hawks verpatzen Halbfinal-Auftakt

Empfindliche Heimniederlage für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks: Das Team hat den Halbfinal-Auftakt ordentlich verpatzt.

Da hilft auch das Meckern von Tadas Klimavicius nichts. Bonn ist raus aus den Playoffs!
Bittere 79:86-Pleite gegen Ulm
Playoff-Krimi: Die Telekom Baskets Bonn verpassen das Halbfinale!

Aus der Traum vom Halbfinale! Die Telekom Baskets Bonn haben die dritte Playoff-Pleite gegen ratiopharm Ulm kassiert und sind somit raus.

Ulms Center Ian Vougioukas (r.) setzt einen Dunking gegen Benas Veikalas.
Ulm-Riese trifft wie er will!
Baskets haben Griechen-Groll

Die 200 mitgereisten Bonner Fans konnten es einfach nicht glauben. Dieser Grieche machte sie verrückt. Denn der Ulmer Center Ian Vougioukas besiegte die Baskets im vierten Spiel (73:86) im Alleingang.

Aktuelle Videos