Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gegen Antwerpen: Baskets wollen bei Eurochallenge „was reißen“

Von
Baskets-Trainer Mike Koch freut sich auf das Spiel.
Baskets-Trainer Mike Koch freut sich auf das Spiel.
 Foto: dapd
Bonn –  

Erst am Samstag feierten die Bonner Riesen eine rauschende Basketballnacht und deklassierten die Dönnvervögel aus Oldenburg.

Jetzt starten die Baskets ihre Europatournee! Zum Auftakt der Eurochallenge geht’s am Dienstag (20.30 Uhr) gegen Antwerpen.

Für Coach Mike Koch die ideale Abwechslung zum Ligaalltag: „Es ist für die Mannschaft wichtig, in der Woche nicht nur zu trainieren, sondern auch zu spielen. Außerdem ist man weg von zu Hause, geht mit der Mannschaft zwei Tage auf Tour und mit einem Teamkollegen auf ein Zimmer. Das hilft auch der Teamchemie und lockert das Ganze ein bisschen auf.“

Doch nicht nur außerhalb des Parketts wollen die Baskets weiter zusammenwachsen, auch aufs Feld soll der Schwung vom Supersieg gegen Oldenburg mitgenommen werden. „Wenn wir in Antwerpen das Auswärtsspiel klauen können, dann hilft das der Mannschaft wieder und gibt zusätzliches Selbstvertrauen. Wir wollen dort was reißen.“

Wie man gegen das Team des erfahrenen Flügelspielers Ralph Biggs gewinnt, wissen die Bonner Riesen jedenfalls schon: Vor sechs Wochen sorgte Allrounder Kyle Weems beim letzten Vorbereitungspiel mit einem krachenden Dunking für den 73:71-Sieg.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Dennis Schröder und die Hawks bekamen eine Lehrstunde von Superstar LeBron James erteilt.
Lehrstunde von LeBron James
Dennis Schröder und die Hawks verpatzen Halbfinal-Auftakt

Empfindliche Heimniederlage für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks: Das Team hat den Halbfinal-Auftakt ordentlich verpatzt.

Da hilft auch das Meckern von Tadas Klimavicius nichts. Bonn ist raus aus den Playoffs!
Bittere 79:86-Pleite gegen Ulm
Playoff-Krimi: Die Telekom Baskets Bonn verpassen das Halbfinale!

Aus der Traum vom Halbfinale! Die Telekom Baskets Bonn haben die dritte Playoff-Pleite gegen ratiopharm Ulm kassiert und sind somit raus.

Ulms Center Ian Vougioukas (r.) setzt einen Dunking gegen Benas Veikalas.
Ulm-Riese trifft wie er will!
Baskets haben Griechen-Groll

Die 200 mitgereisten Bonner Fans konnten es einfach nicht glauben. Dieser Grieche machte sie verrückt. Denn der Ulmer Center Ian Vougioukas besiegte die Baskets im vierten Spiel (73:86) im Alleingang.

Aktuelle Videos