Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Gegen Antwerpen: Baskets wollen bei Eurochallenge „was reißen“

Von
Baskets-Trainer Mike Koch freut sich auf das Spiel.
Baskets-Trainer Mike Koch freut sich auf das Spiel.
Foto: dapd
Bonn –  

Erst am Samstag feierten die Bonner Riesen eine rauschende Basketballnacht und deklassierten die Dönnvervögel aus Oldenburg.

Jetzt starten die Baskets ihre Europatournee! Zum Auftakt der Eurochallenge geht’s am Dienstag (20.30 Uhr) gegen Antwerpen.

Für Coach Mike Koch die ideale Abwechslung zum Ligaalltag: „Es ist für die Mannschaft wichtig, in der Woche nicht nur zu trainieren, sondern auch zu spielen. Außerdem ist man weg von zu Hause, geht mit der Mannschaft zwei Tage auf Tour und mit einem Teamkollegen auf ein Zimmer. Das hilft auch der Teamchemie und lockert das Ganze ein bisschen auf.“

Doch nicht nur außerhalb des Parketts wollen die Baskets weiter zusammenwachsen, auch aufs Feld soll der Schwung vom Supersieg gegen Oldenburg mitgenommen werden. „Wenn wir in Antwerpen das Auswärtsspiel klauen können, dann hilft das der Mannschaft wieder und gibt zusätzliches Selbstvertrauen. Wir wollen dort was reißen.“

Wie man gegen das Team des erfahrenen Flügelspielers Ralph Biggs gewinnt, wissen die Bonner Riesen jedenfalls schon: Vor sechs Wochen sorgte Allrounder Kyle Weems beim letzten Vorbereitungspiel mit einem krachenden Dunking für den 73:71-Sieg.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
Topscorer der Partie: Angelo Caloiaro.
Nach 154 Tagen der erste Heimsieg
Bonner Riesen zähmen die Artland Dragons

Nach 154 Tagen ohne Heimsieg durften die 5040 Fans im Telekom Dome endlich wieder jubeln. Die Baskets schossen die bis dahin noch ungeschlagenen Artland Dragons mit 99:77 aus der Halle.

Der Bonner Benas Veikalas wird von der Straßburger Verteidigung attackiert.
83:86 im Eurocup
Bitter! Baskets verlieren in letzter Sekunde

19 Sekunden vor Ende des Eurocup-Knallers gegen Frankreichs Vizemeister Straßburg SIG feierten die 2900 Baskets-Fans schon den Sieg. Doch dann kam alles anders.

Den Bonnern Dirk Mädrich, Benas Veikalas und Geno Lawrence (v.l.) konnte man den Frust zuletzt ansehen.
Gegen Franzosen-Vize
Baskets: Frustabbau beim Euro-Auftakt?

Die Bonner Basketballer schlitterten durch schwache Leistungen direkt zum Saisonstart in die Krise. Mittwoch geht’s zum Eurocup-Auftakt gegen den französischen Vizemeister Straßburg IG. Das Spiel gibt's live bei Center TV.

Aktuelle Sportvideos
Alle Videos