Basketball
Neuigkeiten, Interviews, Bilder und Berichte über die Baskets Bonn, der BBL und der NBA.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

77:64 gegen Braunschweig: Finale! Bonn greift nach dem Pokal

Trainer Michael Koch
Trainer Michael Koch
Foto: Getty Images
Bonn –  

„Finale, oho“, sangen die 6000 Fans im Telekom Dome schon eine Minute vor Spielende. Als das Halbfinale um den deutschen Basketballpokal wenige Augenblicke später zu Ende ging, war der Jubel grenzenlos!

Denn mit 77:64 (41:37) schlugen die Bonner Riesen die New Yorker Phantoms Braunschweig und greifen jetzt nach ihrem ersten Titel der Vereinsgeschichte.

Dabei dominierten die Baskets vor allem im dritten Viertel, als sie den gegnerischen Korb vernagelten, nur neun Punkte zuließen und selbst 17 erzielten. Die Vorentscheidung!

„Wir haben eine Halbzeit gebraucht, um die Nervosität abzulegen. Wir freuen uns, dass das in der zweiten Hälfte besser wurde und dass wir jetzt im Finale stehen“, sagte Bonns Trainer Mike Koch. Im Finale treffen die Bonner nun auf das Top-Team aus...

Weitere Meldungen aus dem Bereich Basketball
In der Basketball-Euroleague gab es schwere Ausschreitungen.
Euroleague-Spiel
Ausschreitungen beim Basketball in der Türkei: Serbischer Fan (25) erstochen

Ein serbischer Basketball-Fan ist am Freitag vor dem Euroleague-Spiel zwischen Galatasaray Istanbul und Roter Stern Belgrad in Istanbul erstochen worden.

Charlotte Bobcats- Speler Jeffery Taylor muss 24 Spiele zusehen.
Er randalierte bei seiner Freundin
NBA-Profi Jeffery Taylor wegen häuslicher Gewalt für 24 Spiele gesperrt

Die NBA hat den schwedischen Basketball-Profi Jeffery Taylor von den Charlotte Hornets wegen „häuslicher Gewalt“ für 24 Spiele gesperrt. Er hatte seine Freundin attackiert.

Die Bonner Baskets kassierten schon wieder eine Niederlage.
Basketball-Europacup
Bonner Baskets kassieren dritte Niederlage

Die Telekom Baskets haben im Basketball-Europacup ihre dritte Niederlage kassiert. Die Rheinländer unterlagen am Mittwochabend in der Gruppe A beim französischen Vertreter Straßburg IG mit 48:76 (29:31).

Aktuelle Sportvideos
Alle Videos