Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Balthasar-Neumann-Platz: Neuer Spielplatz und Wohlfühl-Inseln

Der Balthasar-Neumann-Platz heute

Der Balthasar-Neumann-Platz heute

Foto:

privat

Brühl -

Wolfgang Mesenholl ist sich sicher: Das Mauerblümchen Balthasar-Neumann-Platz könnte sich in eine hübsche Blüte verwandeln: „Die wichtigste Aufgabe ist es, den Platz zu beleben. Dafür müssen Wohlfühlinseln geschaffen werden“, sagte Mesenholl, der Experte eines Planungsbüros, dass den Umbau des Platzes in der Brühler City in naher Zukunft begleiten soll.

Bestimmt werden soll der umgebaute Balthasar-Neumann- Platz von sieben Inseln: Vor dem Supermarkt, vor der Post, vor dem Gericht und in der Mitte des Platzes. Sitzgruppen, Beleuchtung und Bepflanzung sollen das Bild abrunden.

„Wir müssen es schaffen, dass diese Plätze im Sommer bis 22 oder 23 Uhr belebt sind“, sagt Mesenholl. „Der Platz ist mehr als ein Marktplatz. Viele andere Veranstaltungen sind dabei denkbar.“